Zum Inhalt springen

Aktuelles

von der Bürgervereinigung

20220520_jsg1.jpg

SolidAHRität zwischen Lantershofen und Ahrweiler

Von Marco Böhm |

Nach den Ereignissen aus der Flutnacht des vergangenen Jahres waren Junggesellen und Brötchesmädchen aus Lantershofen über Wochen an der Ahr unterwegs und halfen als „Team Hand“ wo sie nur konnten. Doch auch danach zeigte man sich in Lantershofen solidarisch mit den Nachbarn aus Ahrweiler.

So wurde mit 750 € ein Teil aus den Gewinnen eines vereinsübergreifenden Benefizfestes an die Aloisiusjugend…

Weiterlesen
20220509_familienwanderung_vorschau.jpg

Familienwanderung mit der Bürgervereinigung rund um Lantershofen

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Am dritten Sonntag im Mai findet in Lantershofen die Familienwanderung der Bürgervereinigung „rund ums Dorf" statt. Start der Wanderung ist am Sonntag, 15. Mai, um 13.00 Uhr an der Mehrzweckhalle an der Graf-Blankart-Straße. Die Route ist für alle geeignet. Erstmals stattfinden wird eine Kinderolympiade. Ausgegeben wird auch wieder das alljährliche Motiv-Weinglas der Bürgervereinigung, das jeder…

Weiterlesen
20220430_karneval.jpg

Neue Vereinsrunde zur Organisation des nächsten Karnevalsgeschehens

Von Marco Böhm |

Um die Organisation der dörflichen Karnevalsveranstaltungen neu zu verteilen sowie eine Reform der bisherigen Veranstaltungskonzepte zu diskutieren, hatten die Junggesellen-Schützen nach Karneval alle Ortsvereine zu einer Austauschrunde eingeladen. Dieser Einladung waren am 18. März Ahrtalente, Bürgervereinigung, Förderverein Katharinchen, Trägerverein und VfB gefolgt. Nun beraten die…

Weiterlesen
20220428_dreckweg1.jpg

Bürgervereinigung organisiert Dreck-weg-Tag in Lantershofen

Von Thomas Weber |

Rund um Lantershofen wurde illegal hinterlassener Unrat aus der Natur entfernt und ordnungsgemäß entsorgt. Organisiert wurde der Dreck-weg-Tag in diesem Jahr vom Vorstand der Bürgervereinigung Lantershofen. Neben Bürgern und Junggesellen beteiligten sich auch weitere Dorfbewohner, auch aus weiteren Ortsvereinen, tatkräftig an der Aktion, welche im Anschluss mit Speis und Trank zum Dank versorgt…

Weiterlesen
20220301_zug1.jpg

Kamelle für alle am Sonntag!

Von Dorf in der Zeit e.V. |

"Wir fahren mit einem Wagen durch ALLE Straßen des Dorfes", hießt es in einem Flugblatt eines in Lantershofen ansässigen Vereines. Und weiter verkündete der Clown mit schwarzem Zylinder auf dem Flyer: "Kamelle für alle - für klein und Groß. Wer uns am Sonntag ab 14.00 Uhr mit unserem Wagen hört oder sieht, darf gerne für eine Überraschung rauskommen". Hintergrund der ungewöhnlichen Aktion der…

Weiterlesen
20220227_zug1.jpg

Vor 10 Jahren...

Von Günther Schmitt GA |

Ein Prinz aus der Kaplansfabrik - So ist Lantesche nun mal

22. Februar 2012. Wenn es ein Dorf auf der Grafschaft gibt, das weltbekannt ist, dann ist es Lantershofen. Denn egal ob Benediktiner-Missionar Petrus Cremer in Tansania oder seine Amtsbrüder in Südamerika. Alle verbindet eins: Sie kommen aus der „Kaplansfabrik" auf Burg Lantershofen. Und die ist jeck drauf. Denn ob einer fehlenden…

Weiterlesen
20220217_buerger1b.jpg

Vor 20 Jahren...

Von Thomas Schaaf |

Sitzung des Vorstandes der Bürgervereinigung

Am 23. Februar 2002 tagte routinemäßig der Vorstand der Bürgervereinigung. Tagungsort war erstmalig das neue Gartenhaus von Karl-Josef Scholl, sozusagen eine Einweihungssitzung für das nette Häuschen. Innen war's trocken, draußen herrschte das sattsam bekannte schlechte Nasswetter. Beraten wurde über eine Aufgabenliste und eine zweckmäßigere…

Weiterlesen
20220215_karneval1.jpg

Gesprächsrunde der Vereine über den Dorfkarneval

Von Marco Böhm |

Der Karnevalsausschuss Lantershofen, eine GbR aus Junggesellen-Schützengesellschaft und Musikfreunden Lantershofen, laden für den 18. März um 20 Uhr in den Winzerverein zur ersten Gesprächsrunde zur Zukunft des Dorfkarnevals. Laut bisheriger Terminabfrage werden Abordnungen von Ahrtalenten, Bürgern, JSG, Tambourcorps, Trägerverein und VfB an dem Treffen teilnehmen. Sehr gerne können auch die …

Weiterlesen
20211206_maerktchen1.jpg

Vor zehn Jahren...

Von Thomas Weber |

LantershofenerVereine luden zum Adventsmärktchen

Geplant war ein Weihnachtsmarkt in Lantershofen schon seit rund drei Jahren, am vergangenen Sonntag fand in dem Grafschafter Ort nun erstmals ein solcher Markt statt, dem die Veranstalter den Namen „Lantershofener Adventsmärktchen“ gaben. Rund um den Winzerverein waren es in erster Linie örtliche Vereine, die zum einen kulinarisches und…

Weiterlesen
20211207_doepp2.jpg

Vor 10 Jahren...

Von Thomas Weber |

Testesser bewerten Döppscheskooche - Lothar Henscheid machte den besten Döppscheskooche

9.11.2011. Schon zum fünften Mal wurde am vergangenen Samstag in Lantershofen gefragt: wer macht den leckersten Döppscheskooche? Die Bürgervereinigung hatte wieder zum Testessen in Rieck’s Landgasthof eingeladen. Dort stellten sich elf Köchinnen und Köche mit ihren Backwerken der rheinischen Spezialität einem…

Weiterlesen
20211123_vorstand1.jpg

Neuwahlen bei der Bürgervereinigung Lantershofen

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Harmonisch ging es zu - Erich Althammer bleibt Vorsitzender

Zu ihrer Vorstandgebenden Versammlung hatten sich jetzt diejenigen Mitglieder der Bürgervereinigung in der Mehrzweckhalle Ursulahaus getroffen, welche von der Mitgliederversammlung als Wahlmänner am Samstag vor Kirmes eigens hierzu gewählt worden waren. Eingeladen und wahlberechtigt waren neben dem alten Vorstand unter seinem…

Weiterlesen
20211111_buerger1.jpg

Vorstandgebende Versammlung 2021 bei der Bürgervereinigung

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Am Samstag vor Kirmes hatte die Bürgervereinigung Lantershofen ihre Jahresversammlung im Saal des Winzervereins abgehalten und dort alle Tagesordnungspunkte abgearbeitet bis auf die Neuwahl des Vorstandes. Auch auf dieser Mitgliederversammlung war – wie in Vorjahren - das Verfahren über die alle drei Jahre stattfindende Neuwahl des Vorstandes stark in der Diskussion, wobei tiefergehende…

Weiterlesen
20211030_maubich1.jpg

Vor 20 Jahren...

Von Thomas Weber |

Uber den Maubisch-Pass nach Ahrweiler

Oktober 2001. Wer den Weg zwischen Ahrweiler und Lantershofen im Fußmarsch bestreiten will, der geht normalerweise durch die Weinberge über den sogenannten „Ahrweiler Berg“. Gerade die Route von Ahrweiler aus ist da ziemlich steil und anstrengend und man ist froh, wenn man das Heimkehrer-Kreuz auf der Höhe erreicht hat. Dort zeigt seit vorletztem Samstag ein…

Weiterlesen
20211015_buerger1b.jpg

Vor 20 Jahren...

Von Thomas Weber |

Jubiläum: Oktoberfest und Ursula-Kirmes - Bürgervereinigung gibt ersten Teil der Dorfchronik heraus

Oktober 2001. Einiges zu feiern gibt es in Lantershofen am Samstag, 20. Oktober: mit einem Jubiläums-Oktoberfest begeht die Bürgervereinigung die Ursula-Kirmes (Halbkirmes), verbunden mit dem 50. Jubiläum des Vereins, der seit 1951 den Junggesellen-Schützen bei der Ausrichtung der Lambertus-Kirmes…

Weiterlesen
20211007_trommel1.jpg

„Dicke Trumm“ für Ahrweiler

Von Thomas Weber |

In der vergangenen Woche konnte die Bürgervereinigung Lantershofen in Ahrweiler dem Tambourcorps der Ahrweiler Junggesellen-Schützen-Gesellschaft „St. Laurentius“ eine neue Pauke übergeben. Die Spende nach der Flutkatastrophe, in der auch Instrumente und Inventar der Ahrweiler Musikanten weggespült worden waren, hatte der Vorsitzende der Bürgervereinigung, Erich Althammer, bereits am Kirmesmontag…

Weiterlesen
20210929_tambour1.jpg

Sonntag 3. Oktober: Mal ausprobieren: Trommel, Flöte, Lyra im Tambourcorps

Von Thomas Weber |

Musikalische Ausbildung, Kameradschaft und Geselligkeit im Tambourcorps 

Wer will Trommel oder Flöte spielen lernen und in einem Tambourcorps musizieren? Nach einer erfolgreichen Kirmes in Lantershofen heißt es nun Jungen und Mädchen: aufgepasst, am Sonntag, 3. Oktober, habt ihr die Möglichkeit beim Tambourcorps der Junggesellen-Schützen Instrumente auszuprobieren! Interessierte Kinder und…

Weiterlesen
20210921_kirmes7.jpg

Juchem: „Es wäre ein Unding, die Kirmes nicht zu feiern“

Von Thomas Weber |

Dank penibler Einhaltung der Corona-Regeln konnte in Lantershofen ausgiebig Patronatsfest begangen werden

Lantershofen hat Lambertus-Kirmes gefeiert. Trotz Corona. Trotz Flutkatastrophe. „Ein Unding“, hatte sich eine Grafschafter Bürgerin noch im Vorfeld bei Bürgermeister Achim Juchem echauffiert. Der aber drehte den Spieß um: „Es wäre ein Unding, die Kirmes nicht zu feiern.“ Denn die…

Weiterlesen
20210921_amrande12.jpg

Am Rande...

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Wecken an Kirmes. Für das Tambourcorps und die Mitglieder der Junggesellen-Schützengesellschaft St. Lambertus Lantershofen beginnt ein gewöhnlicher Kirmestag mit dem "Wecken" um sechs Uhr frühmorgens. Pünktlich zu dieser nachtschlafender Zeit war - von der Ferne erhört - wohl nur die "deck Trumm", die dicke Trommel, zu hören. Die durchdringenden Klänge der Lyra- und Flötenspieler ließen sich im…

Weiterlesen
20210920_amrande10a.jpg

Am Rande...

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Kirmesanspielen am Winzerverein. In Coronazeiten spielen sich manche Feierlichkeiten, private und halboffizielle Kirmesereignisse anders ab als in früheren Jahren gewohnt. So fand auch das Kirmesanspielen aufgrund der Virussituation in anderem Rahmen am Winzerverein statt. Hermetisch mit Bauzäunen - und politischen Großplakaten - abgesperrt, war der einzige Eingang zum Vorkirmesgeschehen über die…

Weiterlesen
20210912_buerger3.jpg

Diskussion um Vorstandswahlen dauert an

Von Thomas Weber |

Lantershofener Bürgervereinigung wird in diesem Jahr 70 Jahre alt

11. 9.2021. Es sollte ein Grund zum Feiern sein, Corona machte es bislang aber unmöglich: die Bürgervereinigung Lantershofen wird in diesem Jahr 70 Jahre alt. 1951 entstand die Männerrunde aus einer Reihe ehemaliger Junggesellen, die nicht auf die Teilnahme an den traditionellen Kirmesfeierlichkeiten verzichten wollen. Aktuell…

Weiterlesen