Zum Inhalt springen

Aktuelles

von den Junggesellen

20200501_mai1.jpg

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus

Von Dorf in der Zeit e.V. |

"Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus." So weit, so gut der einführende Text des beliebten Maienliedes. Sinnig weiter geht es mit dem zweiten Vers des Frühlings- und Wandergedichtes von Emanuel Geibel in der Vertonung von Justus Wilhelm Lyra aus dem Jahr 1841: "Da bleibe, wer Lust hat, mit Sorgen zuhaus." Auch heute hat niemand Lust, bei schönem Maienwetter zu Hause mit seinen Sorgen zu…

Weiterlesen
20200319_kaufpaten.jpg

Kauf-Paten Lantesche - Jung hilft Alt

Von Tim Ley / Johannes Kappen |

In Anbetracht der schwieriger gewordener Versorgungslage älterer Menschen möchte ein kleines Trüppchen aktiver und ehemaliger Junggesellen und Brötchesmädchen den älteren Lantershofenern in der derzeitigen Krisensitustion gerne Hilfe bei der Erledigung wichtiger Einkäufe anbieten. Ziel ist es, die Gefahr einer Ansteckung, gerade in der  Risikogruppe der alten Menschen mit Vorerkrankungen, soweit…

Weiterlesen
20200226_zug1.jpg

Jede Menge Berliner und Würstchen

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Die letzte Narren-Schlacht im Karneval 2020

Am Veilchendienstag feierte Lantershofen den Abschluss des diesjährigen Karnevals auf den Straßen des Dorfes mit einem bunten, durchaus beachtlichen Umzug. Erstmalig im Jahr 1976 hatten sich ziemlich spontan und ohne strenge Organisation die Lantesche Jecken zusammengetan und einen Karnevalszug durch das Dorf auf die Beine gestellt. Improvisieren und…

Weiterlesen
20190920_kirmes1.jpg

Lantershofen feiert seine Lambertuskirmes

Von Thomas Weber |

Unruhige Zeiten in den Traditionsgesellschaften

Schützenfest und Lambertus-Kirmes im September, das ist für viele Lantershofener die schönste Zeit des Jahres. Ganz besonders für die Mitglieder der ausrichtenden Junggesellen-Schützen-Gesellschaft St. Lambertus und für deren Förderer, die Bürgervereinigung. Jetzt war es wieder soweit, am Montagmorgen fand mit dem Festkommers im Winzerverein eine…

Weiterlesen
20190909_kirmes.jpg

Paraden und Bälle zur Lambertus-Kirmes

Von Thomas Weber |

Traditionsreiches Patronatsfest für Menschen jeden Alters

Zu Ehren des heiligen Lambertus, des Schutzpatrons der Lantershofener Kirche, findet alljährlich am dritten Septemberwochenende die traditionelle Kirmes als Höhepunkt der Feierlichkeiten in Lantershofen statt. Die Kirmes mit ihren Traditionen, aber auch den Schaustellern, ist ein Fest für Menschen jeden Alters. Was traditionell bleibt:…

Weiterlesen
20190908_schuss.jpg

Markus Fabritius ist Lantershofener Schützenkönig

Von Thomas Weber |

Fairer Wettstreit mit Clemens Queckenberg wurde mit dem 108. Schuss entschieden

Im September feiert Lantershofen mit Schützenfest und Kirmes seine traditionsreichsten Feste. Den Auftakt machte am Sonntag das Schützenfest und darum hat die Junggesellen-Schützen-Gesellschaft “St. Lambertus“ nun auch einen neuen Schützenkönig. Der heißt Markus Fabritius und lieferte sich einen Wettkampf um die…

Weiterlesen
20190831_schopp.jpg

Schützenfest ist Auftakt zu Lantershofener Kirmes

Von Thomas Weber |

Nachfolger von Matthias Schopp als König wird gesucht

In Lantershofen stehen die Höhepunkte des jährlichen Festkalenders an, wenn die Junggesellen-Schützen-Gesellschaft am zweiten und dritten September-Wochenende zu den Kirmesfeierlichkeiten bittet. Diese werden am kommenden Sonntag, 8. September, mit dem Schützenfest eröffnet, nachdem sich der amtierende Schützenkönig Matthias Schopp zwei Tage…

Weiterlesen
20190711_maubich.jpg

Maubichfestplatz muss erneut verlegt werden

Von Thomas Weber |

Die Geschichte des Lantershofener Maubichfestes reicht bis in die späten 1960er-Jahre zurück. Seinerzeit suchten die Junggesellen-Schützen im Ort Einnahmequellen, um die kostspielige Lambertuskirmes im September finanzieren zu können. Eine Idee war damals, einem im Ort bekannten Kuchen, nämlich dem Maubich, ein Fest zu gönnen. Maubich ist ein Hefeboden mit einem dunkelbraunen Belag. An dem…

Weiterlesen
dummyimage.png

Lantershofener Junggesellen-Schützen wählen neuen Vorstand

Von Johannes Schütz |

Tim Ley ist neuer Hauptmann der Junggesellen-Schützen

Seit jeher halten die Junggesellen-Schützen aus Lantershofen ihre jährliche Generalversammlung am letzten Tag des Monats April ab. Diese Zusammenkunft wird stets mit Spannung erwartet, da an diesem Abend alle acht Wahlämter des Vorstandes zur Abstimmung stehen. Bevor die Junggesellen sich am 30.4.2019 jedoch in den Keller des Winzervereins…

Weiterlesen
dummyimage.png

Maibäume in Lantershofen

Von Roland Schaaf |

Weiterlesen
dummyimage.png

Gelebte Tradition seit 1928

Von Thomas Weber |

Nach 90 Jahren ist die Lantershofener Kirmes immer noch hochaktuell

In Lantershofen wurde Lambertus-Kirmes gefeiert, in Verbindung mit dem Schützenfest gleich zwölf Tage lang. Eine Fülle öffentlicher und interner Termine und Festivitäten prägten das Fest, bei dem sich die Lantershofener so gerne selber zu feiern und zu inszenieren wissen. Wenn ihnen aber der Blick von außen bestätigt, dass ihr…

Weiterlesen
20180912_kirmes.jpg

Paraden und Bälle zur Lambertus-Kirmes

Von Thomas Weber |

Traditionsreiches Patronatsfest beginnt offiziell am Sonntag

Zu Ehren des heiligen Lambertus, des Schutzpatrons der Lantershofener Kirche, findet alljährlich am dritten Septemberwochenende die traditionelle Kirmes als Höhepunkt der Feierlichkeiten in Lantershofen statt. Die Kirmes ist dank Schaustellern ein Fest für Menschen jeden Alters. Offizieller Start ist dabei am kommenden Sonntag, 16.…

Weiterlesen
dummyimage.png

Bürger unterstützen Junggesellen-Schützen

Von Thomas Weber |

3.000 Euro für neue Uniformen – Bürgerversammlung bereitete Vorstandswahlen vor

Traditionell fand am Vorabend des Lantershofener Schützenfestes die Mitgliederversammlung der Bürgervereinigung statt. 75 der rund 270 ausschließlich männlichen Mitglieder waren dazu in den Winzerverein gekommen, wo der Vorsitzende Erich Althammer begrüßte. Schriftführer Harald Hess wies in seinem Jahresrückblick auf…

Weiterlesen
dummyimage.png

Königsvogel in Lantershofen wehrte sich lange

Von Thomas Weber |

Nach 226 Schuss stand Matthias Schopp als Schützenkönig fest

Die Lantershofener Junggesellen-Schützen-Gesellschaft “St. Lambertus“ hat einen neuen Schützenkönig. Am Sonntagabend dauerte es jedoch eine ganze Weile, bis der hölzerne Königsvogel von der Stange fiel. Den 226. und letzten Schuss hatte Matthias Schopp abgegeben. Der 26-jährige Bauingenieur setzte sich in einem spannenden Wettstreit…

Weiterlesen
20180902_sfest.jpg

Schützenfest ist Auftakt zur Kirmes

Von Thomas Weber |

Nachfolger von König Benedikt Fabritius gesucht 

In Lantershofen stehen die Höhepunkte des jährlichen Festkalenders an, wenn die Junggesellen-Schützen-Gesellschaft am zweiten und dritten September-Wochenende zu den Kirmesfeierlichkeiten bittet. Diese werden am Sonntag, 9. September, mit dem Schützenfest eröffnet, nachdem sich der amtierende Schützenkönig Benedikt Fabritius zwei Tage zuvor in…

Weiterlesen
dummyimage.png

Kult-Spezialität präsentiert von Junggesellen und Brötchesmädchen 

Von Dirk Unschuld |

Seit der sogenannten napoleonischen Zeit, als man in hiesigen Gefilden den Obstanbau propagierte, finden sich rund um Lantershofen zahlreiche Obstbäume, von denen überwiegend Birnen geerntet wurden. Ob auf Wiesen, Feldfluren oder in Gärten - nahezu überall waren Obst und Birnen präsent. Dies ist in Lantershofen, wenn auch in zumeist anderer Form, bis heute der Fall. Hier sei beispielsweise der…

Weiterlesen
dummyimage.png

Maibäume in Lantershofen

Von Thomas Schaaf |

Weiterlesen
dummyimage.png

Maibaum mit dem Floßdorf-Kran aufgestellt

Von Thomas Schaaf |

Groß waren Schock und Betroffenheit der Lantershofener Junggesellen-Schützen über den schrecklichen Unfall in Nierendorf, bei dem ein junger Mann  beim Maibaumstellen ums Leben kam. Nach vielen Überlegungen und Gedanken hatten sich die Junggesellen in Gemeinschaft mit den anderen Vereinen und der Familie entschlossen, wie alljährlich gewohnt den traditionellen Maibaum aufzustellen und diesen als…

Weiterlesen
dummyimage.png

Den Takt und den Nachwuchs immer im Blick

Von Dirk Unschuld |

Tambourmajor Nils Henscheid probt mit jungen Leuten in der Junggesellen-Schützen-Gesellschaft „St. Lambertus“ Lantershofen“  

Nachwuchsförderung und Jugendarbeit sind in zahlreichen Vereinen tragende Säulen des Vereinslebens. Kinder und Jugendliche werden hier, fachkundig betreut, auf die Ziele und Aufgaben des Vereins vorbereitet um später auch im Erwachsenenbereich tätig sein zu können.…

Weiterlesen
dummyimage.png

Lambertus Kirmes in Lantershofen - hohes Kulturgut

Von Dirk Unschuld |

Erster Festkommers im renovierten Winzerverein

Festwochen in Lantershofen. Nach dem Schützenfest folgten jetzt die umfangreichen Kirmesfeierlichkeiten des Ortes, die dort noch auf althergebrachte Weise zu Ehren des heiligen Lambertus zelebriert werden. Schon vor dem offiziellen Kirmesauftakt spielte das Tambourcorps der Junggesellen-Schützen dem neuen Schützenkönig Benedikt Fabritius ein…

Weiterlesen