Zum Inhalt springen

Aktuelles

von Kulturlant

20220420_kulturlant.jpg

Fast 20 Veranstaltungen im Vorjahr abgesagt

Von Thomas Weber |

Kulturlant zieht Bilanz für 2021 und hofft wieder durchgängig spielen zu können

Es war eine ernüchternde Bilanz, die der Grafschafter Verein Kulturlant bei seiner Mitgliederversammlung am Mittwoch der Karwoche zog. Gerade einmal ein halbes Dutzend kultureller Veranstaltungen konnten im Jahr 2021 stattfinden, an die 20 aber mussten abgesagt werden, weil die Corona-Pandemie und die…

Weiterlesen
20220313_kulturlant1.jpg

Kulturlant ruft seine Mitglieder zur Versammlung

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Zur ordentlichen Mitgliederversammlung bittet der Grafschafter Verein Kulturlant  seine Mitglieder am Mittwoch, 13. April 2022 ab 19:30 Uhr. Die Versammlung findet im Winzerverein Lantershofen statt. Auf der Tagesordnung stehen Rechenschaftsberichte von Vorstand, Schatzmeister und der Kassenprüfbericht, aber auch die Neuwahl des kompletten Vorstands. Zudem berät die Versammlung über die…

Weiterlesen
20220313_viergewinnt1.jpg

Erste Tributeband der „Fantastischen Vier“

Von Thomas Weber |

„Vier gewinnt“ sind in Lantershofen zu erleben

Deutscher Rap leitet am 2. April ein musikalisches Frühjahr beim Grafschafter Verein Kulturlant ein. Auf der Bühne stehen „Vier gewinnt.“ In Anlehnung an den Namen des zweiten Albums der „Fantastischen Vier“ rappt die weltweit erste und einzige „Fanta 4“-Tributeband die großen Hits ihrer Helden. Mit großer Akribie und Hingabe widmen sich „Vier…

Weiterlesen
20220314_waghubinger1.jpg

Burnout muss man sich erarbeiten

Von Thomas Weber |

Der Österreicher Stefan Waghubinger war auf der Kabarettbühne in Lanterhofen zu Gast

Die sanft klingende Stimme, gespickt mit schwarzem Humor und einer gehörigen Portion Sarkasmus sind das Markenzeichen von Stefan Waghubinger, der mit seinem vierten Soloprogramm "Ich sag's jetzt nur zu Ihnen" auf Tour ist. Am Samstag war der in Österreich geborene Kabarettist, der schon lange in Stuttgart lebt,…

Weiterlesen
20220225_signora1.jpg

Ein bunter Vogel im schwarzen Geierkostüm

Von Thomas Weber |

Aus der Musikerin La Signora ist eine Meisterin der Stand-up-Comedy geworden

Schon seit Jahresbeginn ist dann, wenn der Verein Kulturlant in den Lantershofener Winzerverein zu einem seiner kulturellen Abende einlädt, wieder vieles beim Alten. Zwar gibt es immer noch eine Maskenpflicht bis zum Platz mit Ausnahme des Verzehrs, am Eingang wird zudem akribisch von Verein und Rotem Kreuz der…

Weiterlesen
20220223_waghubinger1.jpg

Der österreichische Kabarettist Stefan Waghubinger kommt nach Lantershofen

Von Thomas Weber |

Komisch, zynisch und warmherzig

„Ich sag’s jetzt nur zu ihnen“ heißt das aktuelle Programm von Stefan Waghubinger, mit der er demnächst auf der Kulturlant-Bühne im Winzerverein Lantershofen zu Gast ist. Mitten aus dem Leben, manchmal böse, aber immer irrsinnig komisch, zynisch und zugleich warmherzig. Das sind Attribute, die man mit diesem österreichischen Kabarettisten verbindet. Er selbst sagt…

Weiterlesen
20220223_weininger1_.jpg

Hilfe für Kulturlant bei Volker-Weiniger-Auftritten erwünscht

Von Thomas Weber / Dorf in der Zeit e.V. |

Im Jahr 2020 wollte die Gemeinschaft von acht Dorfvereinen Gastspiele mit Volker Weininger anbieten, um Spendengelder für die "Vortour der Hoffnung" zu erzielen. Dank Corona schiebt der Kulturverein das seitdem vor sich her. Nun schaut es so aus, als könnten die Abende am 26, 27. und 28.3.2022 stattfinden. Zur Erinnerung: der erste Abend war seinerzeit als Kulturlant-Gastspiel im ABO geplant, die…

Weiterlesen
20220203_sulke1.jpg

Kulturlant sagt zwei Konzerte ab

Von Thomas Weber |

Stephan Sulke kommt nicht – Barbara Dennerlein ein Jahr später

Der Grafschafter Verein Kulturlant e.V. muss zwei geplante Konzerte absagen, die beiden wegen der Corona-Pandemie bereits mehrfach verschoben wurden. Der am 11. März 2022 erwartete Chansonier Stephan Sulke hat seinen Auftritt in Lantershofen aus gesundheitlichen Gründen absagen müssen. Da es derzeit keinen Ersatztermin gibt, nimmt der…

Weiterlesen
20220207_scotts4.jpg

Schottlands bester Folk-Nachwuchs

Von Thomas Weber |

Hochdekorierte Nachwuchsmusiker traditioneller schottischer Musik trafen sich in Lantershofen

Beim Grafschafter Verein Kulturlant ging es am vergangenen Samstag britisch zu. Auf der Bühne zu erleben waren schottische Nachwuchsmusiker, und zwar die besten des Landes. Die, die alljährlich die Preise in den großen Nachwuchsfestivals, unter anderem der Scottish BBC abräumen, werden einmal im Jahr zu…

Weiterlesen
20220206_kulturlant2.jpg

Verschenken Sie Kultur...

Von Dorf in der Zeit e.V. |

"Verschenken Sie Kultur!" heißt es in der Internetseite des Kulturvereins Kulturlant. Und weiter: "Gutscheine sind langweilige Geschenke? Sicher nicht, wenn es sich um einen Gutschein von Kulturlant handelt. Der verspricht drei Mal Freude: beim Schenken, bei der Auswahl der Veranstaltungen und schließlich bei den Veranstaltungen selbst." Wie geht ein Gutschein? Der Verein erläutert: "Gutscheine…

Weiterlesen
20220205_signora1.jpg

Musikalisches Kabarett mit „La Signora“ in Lantershofen

Von Thomas Weber |

Wenn die Geier über einem kreisen

Seit Jahren ist die Kabarettistin Carmela de Feo als „La Signora“ in Sachen Unterhaltung auf den morschen Brettern, die die Welt bedeuten, unterwegs. Ob auf einem toten Esel zum Erfolg oder mit einem lahmen Gaul durchs Leben, La Signora ist für jede Situation mit ihrem Friedhofsmodenchic perfekt gekleidet. Klein, Hummeltaille und Haarnetz! Tödliche Gags pflastern…

Weiterlesen
20220203_frank4.jpg

„Das Tagebuch der Anne Frank“ und Hitler’s „Mein Kampf“ gegenübergestellt

Von Thomas Weber |

Schauspieler Thomas Linkes schwierigste Rolle

Das hatte so gar nichts mit der Leichtigkeit von Konzerten oder Kabarett zu tun, wie man sie in Lantershofen erleben kann: auf der Bühne im dortigen Winzerverein bot der Verein „Kulturlant“ am vergangenen Samstag „Anne’s Kampf.“ Bei dieser Gegenüberstellung der Werke „Das Tagebuch der Anne Frank“ und Hitler’s „Mein Kampf“ feierte Schauspieler Thomas…

Weiterlesen
20220129_lords1a.jpg

Mit den „Lords“ spielte die „dienstälteste Rockband der Welt“ im Saal

Von Thomas Weber |

Für Rock’n’Roll gibt es keine Altersgrenze

Musiker kennen keine Altersgrenze, das gilt für beinahe jedes Genre. Bekanntestes Beispiel sind sicherlich die Rolling Stones. In Deutschland haben sich „The Lords“ schon vor langer Zeit das Prädikat „dienstälteste Rockband der Welt“ auf die Fahnen geschrieben. Vergangenen Freitag trat die einst als deutsche Antwort auf die Beatles titulierte Band nach…

Weiterlesen
20220126_young1.jpg

Schottlands bester Folk-Nachwuchs im Winzerverein

Von Thomas Weber |

Die „Young Scots Trad Awards Winner Tour 2022“ ist zu Gast – Flutopfer bittet zum Whisky-Tasting

Pipes und Drums – für viele besteht schottische Folkmusik aus der Marschmusik der Clans. Doch die Folkmusik Schottlands ist weitaus vielfältiger. Sie ist Ausdruck der gälischen Kultur und umfasst auch Tanzmusik und gefühlvolle Balladen in Gälisch, gespielt mit Harfen, Flöten, Geigen sowie Akkordeons…

Weiterlesen
20220119_lords1.jpg

Vierter Anlauf für „The Lords“

Von Thomas Weber |

Abschiedstour der Beat- und Rockband sollte schon 2020 stattfinden

Die „Deutschen Beatles“ befinden sich nach 60-jähriger Bühnenpräsenz auf europäischer Abschiedstour. So war es im Jahr 2020 für „The Lords“ geplant. Auch nach Lantershofen wollte man kommen, statt der Band kam die Pandemie. Jetzt steht der mittlerweile vierte Termin für das seit zwei Jahren ausverkaufte Konzert an. „The Lords“…

Weiterlesen
20220110_gaebel6.jpg

Ohne Stress beschwingt ins neue Jahr

Von Thomas Weber |

Bei „Jazz ohne Stress“ setzten nicht nur Tom Gaebel und Soleil Niklasson Akzente

Es ist Tradition, dass das Kulturjahr in Lantershofen mit einem Jazzevent eröffnet wird. Das war in diesem Jahr nicht anders, bereits zum 17. Mal hieß es „Jazz ohne Stress.“ Der im Ort aufgewachsene Musiker Jonas Röser hatte die Serie vor fast 20 Jahren ins Leben gerufen, im Jahr 2016 hatte der Verein Kulturlant die…

Weiterlesen
20220112_frank1.jpg

Annes Kampf ist „Geschichtsunterricht pur“

Von Thomas Weber |

Das „Tagebuch der Anne Frank“ und Hitlers „Mein Kampf“ stehen sich gegenüber

Adolf Hitler wusste von Anne Frank nichts, sie von ihm sehr wohl. Hitlers "Kampf" ist es, der die Geschichte der Anne Frank zeugt und beendet. Ende Februar, Anfang März 1945 stirbt sie im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Geblieben ist ihr Tagebuch. Am Samstag, 29. Januar, ist ab 20 Uhr bei Kulturlant im Lantershofener…

Weiterlesen
20220109_hoffmann3.jpg

Schauspielerin Alice Hoffmann hat die Zeichen der Zeit erkannt

Von Thomas Weber |

Die "Hausfrau mit Kittelschürz" erklärt der Welt die Welt

Die Zeit rennt, aber jede Zeit hat ihre eigenen Gesetze. Das hat auch Alice Hoffmann erkannt. Die „Kittelschürz‘ der Nation“ aus dem Saarland war am vergangenen Freitag im Rahmen der Kabarett-Serie beim Grafschafter Verein Kulturlant zu Gast. „Die Zeichen der Zeit“ lautet das aktuelle Programm von Alice Hoffmann, die sich überaus glücklich…

Weiterlesen
20211229_kulturlant3.jpg

Tom Gaebel und Soleil Niklasson eröffnen das Kulturjahr in LA

Von Thomas Weber |

Musiker von Weltrang stimmen bei „Jazz ohne Stress“ ein

„Jazz ohne Stress“ heißt es am Samstag, 8. Januar, ab 20 Uhr im Winzerverein Lantershofen. Bereits im Januar 2020 stand ein festes Programm für die nunmehr 17. Auflage auf dem Plan. „Umso größer ist die Freude, dass wir kommenden Januar nahtlos anknüpfen können. Der Konzertabend steht ganz im Zeichen großartiger Stimmen. Ganz besonders…

Weiterlesen
20211229_kulturlant1.jpg

Alice Hoffmann ist als „Vanessa Backes“ zu erleben

Von Thomas Weber |

„Kittelschürz‘ der Nation“

Als „Hilde Becker“ aus der ARD-Kultserie „Familie Heinz Becker“ wurde Alice Hoffmann bundesweit bekannt in ihrer Paraderolle der naiven, lieben aber einfältigen Hausfrau. Aktuell ist sie als Vanessa Backes in der TV-Comedie-Serie "Schreinerei Fleischmann" und in der Kabarettsendung „Spätschicht“ zu sehen. Am Freitag, 7. Januar, ist die „Kittelschürz‘ der Nation“ ab 20…

Weiterlesen