Zum Inhalt springen

Aktuelles

von der Pfarrei

20220320_eckendorf3.jpg

Kirchen in Grafschaft - Pfarrkirche St. Cosmas und Damian in Eckendorf

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Eckendorf liegt im nördlichsten Teil der verbandsfreien Gemeinde Grafschaft und ist entlang des Swistbachs mit seiner naturgeschützten Swistbachaue landwirtschaftlich geprägt, wenn auch in wenigen hundert Metern schon das Gewerbegebiet Innovationspark Grafschaft mit dem höchsten Gebäude, dem hellgrauen Hochregallager von Haribo nicht zu übersehen ist. Flach ist das Land, wenn man unter der…

Weiterlesen
20220308_kapellchen1.jpg

Gerne besucht: Marienkapelle auf der Bengener Heide

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Bei Wanderern, Pilgern und Gläubigen steht das Marienkapellchen Richtung Bengener Heide hoch im Kurs. Gerne werden dort Erinnerungskerzen angezündet, kuze oder lange Gebete gesprochen oder auch nur eine knappe Rast eingelegt. Einige Bänke laden ein, sich zu besinnen oder aber der Muttergottes eine Bitte zu unterbreiten. An den Wänden des Kapellchens hängen viele weiße Marmortafeln, die vom innigen…

Weiterlesen
20220212_wollert3.jpg

Jörg Wollert gestorben

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Am 9. Februar ist im Hospiz in Bad Neuenahr-Ahrweiler im Alter von 82 Jahren nach längerer Krankheit Jörg Wollert aus Lantershofen verstorben. Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 18. Februar 2022 um 14.00 Uhr in der Kirche in Karweiler statt. Anschließend ist die Urnenbeisetzung auf dem Friedhof. Es wird gebeten, die Coronaregeln zu beachten.

Weiterlesen
20220205_horeb2.jpg

Seminar St. Lambert bundesweit life im Rundfunk

Von Pressemitteilung Radio Horeb |

Das Studienhaus St. Lambert in Lantershofen war jetzt bundesweit live im Rundfunk. Denn hier fand die Aktion „Pfarrei der Woche“ von Radio Horeb statt. Der christliche Sender aus Balderschwang mit einem Studio in Kevelaer übertrug in diesem Rahmen die Heilige Messe bundesweit live aus Lantershofen. Regens Dr. Volker Malburg zelebrierte mit weiteren Priestern des Hauses den Gottesdienst, in dem…

Weiterlesen
20220130_stimme1.jpg

Eine Stimme, die zu uns spricht

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Tagesaktuell findet man in Youtube heute einen siebenminütigen Beitrag " Eine Stimme die zu uns spricht" aus dem Studienhaus St. Lambert. Pastor Heiko Marquardsen moderiert die sonntägliche Reihe "Sonntagswort" der katholischen Kirche Bad Neuenahr-Ahrweiler. Leitthema ist "ER ruft - mitten im Leben". Student Patrick Wende liest aus Jeremia 1, 4-5. 17-19  "Es erging das Wort des Herrn an mich" und…

Weiterlesen
20220129_muench1.jpg

Verstorben aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Von Pfarreiengemeinschaft / Dorf in der Zeit e.V. |

Verstorben ist aus unserer Pfarreiengemeinschaft am 25. Januar 2022 im Alter von 87 Jahren

Roswitha Münch geb. Görres.

Sie wohnte in Grafschaft-Lantershofen. Das Sterbeamt feiern wir am Freitag, den 4. Februar un 14.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Katharina in Karweiler. Die Beerdigung findet anschließend auf dem Friedhof statt. Das Totengebet wird gehalten am 3. Februar um 18.00 Uhr in St.…

Weiterlesen
20220123_horeb2.jpg

Heilige Messe deutschlandweit übertragen

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Am vergangenen Sonntag war das Seminar Studienhaus St. Lambert mit einer von Regens Dr. Volker Malburg zelebrierten Heiligen Messe bundesweit live im Rundfunk. Der Rundfunksender Radio Horeb hatte das Studienhaus zur „Pfarrei der Woche“ ausgewählt und war mit zwei Sendefahrzeugen angerückt. Schon vorher war Volker Malburg in einer Talk- und Musiksendung des Senders zu Gast, um über das Studienhaus…

Weiterlesen
20220110_tschida3.jpg

Vor- und nachweihnachtliche geistliche Abendmusik in der Lambertuskirche

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Die Plakat-Ankündigung eines Konzertes in der Lambertuskirche mit dem Thema „Geistliche Abendmusik“ ohne weitere Erläuterungen ließ zunächst auf eine Moll-Intonation der gebotenen Musikauswahl schließen. Doch gleich zu Beginn der Darbietungen korrigierten die Musiker des örtlichen Salon-Ensembles A(hr)-Dur die „befürchtete“ düstere Konzertrichtung mit dem „Dolce“ aus der Suite B-Dur von Georg…

Weiterlesen
20220105_vor20_sterns2.jpg

Vor 20 Jahren...

Von Dorf in der Zeit e.V., |

Sternsinger im Schnee 2002

5. Januar 2002. Die Aktion Dreikönigssingen 2002 steht unter dem Leitwort: "Heilende Hände, damit Kinder heute leben können". Sie ist der "handgreifliche Beweis", dass Kinderhände etwas bewirken können. Auch in Lantershofen waren die Sternsinger - wie jedes Jahr - wieder unterwegs. Bei eisiger Kälte und Schnee marschierten sie von Haus zu Haus. Rote Backen und kalte…

Weiterlesen
20220104_ahrdur1.jpg

Geistliche Abendmusik zum Dreikönigstag

Von Dorf in der Zeit e.V. |

In der St. Lambertuskirche in Lantershofen bieten namhafte Künstler aus der Region jetzt am Samstag, dem 8. Januar 2022 ab 17.00 Uhr geistliche Musik zum Dreikönigstag an. Ausführende Musiker sind Alexandra Tschida, Gesang und das A(hr)Dur-Quintett mit Viktoria Nyikes, Violine I, Bruno Fischer, Violine II, Marion Noll, Violine II, Monika Recker-Johnson, Cello und Gisbert Stenz, Klavier und Orgel.…

Weiterlesen
20211220_entschuldungsglocke1.jpg

Vor 20 Jahren...

Von Thomas Schaaf |

Entschuldungsglocke eingetroffen

Dezember 2001. Soeben hat Klaus Dücker die "Entschuldungsglocke" des Bistums Trier aus Brockscheidt abgeholt um sie für einen Einsatz in Ahrweiler zu präparieren. Sie steht derzeit bei Landhofer-Brenner Otto Krämer in der Scheuer. Was es mit dieser Glocke genau auf sich hat, werden wir demnächst berichten. Soweit bisher bekannt, dient sie der Entschuldung eines…

Weiterlesen
20211219_sternsinger2.jpg

64. Aktion Dreikönigssingen

Von Pfarreiengemeinschaft |

Sternsinger machen auf die Not vieler Kinder aufmerksam

„Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ lautet das Motto der 64. Aktion Dreikönigssingen. Anhand von Beispielprojekten in Ägypten, Ghana und dem Südsudan wird gezeigt, wo die Hilfe der Sternsinger ankommt und wie die Gesundheitssituation von Kindern verbessert wird. Aber in ganz Deutschland gelten jetzt neue Corona-Regeln.…

Weiterlesen
20211215_schaefer2.jpg

Verstorben aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Von Pfarreiengemeinschaft |

Aus unserer Pfarreiengemeinschaft ist am 11. Dezember 2021 im Alter von 75 Jahren verstorben:

Dieter Schäfer.

Er wohnte in Grafschaft-Lantershofen. Das Sterbeamt mit anschließender Beisetzung findet aufgrund der Corona-Pandemie im engeren Freundes- und Familienkreis statt.

Ehre seinem Andenken! 

Weiterlesen
20211207_doll1b.jpg

Verstorben aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Von Pfarreiengemeinschaft |

Verstorben ist aus unserer Pfarreiengemeinschaft am 3. Dezember 2021 im Alter von 84 Jahren

Liesel Doll geb. Winand.

Sie wohnte in Grafschaft-Lantershofen. Das Sterbeamt mit anschließender Beisetzung  findet aufgrund der Corona-Pandemie im engeren Freundes- und Familienkreise statt.

Ehre ihrem Andenken!

Weiterlesen
20211201_adv8.jpg

Im Advent

Von Dorf in der Zeit / Erich Kästner |

Das in jetziger Jahres- und Weihnachtszeit vielfach gebrauchte Wort Advent leitet sich aus dem lateinischen Wort adventus ab und bedeutet Ankunft. Gemeint ist adventus Domini, die Ankunft des Herrn, auf die sich die Christenheit bis zum jährlichen Fest der Geburt Christi an Weihnachten vorbereitet. Mit dem Vorabend des ersten Adventssonntag beginnt ein neues Kirchenjahr, womit der Ablauf einer…

Weiterlesen
20211104_malburg3b.jpg

Antworten auf den Leserbrief von Pfarrer i.R. Banse

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Zum Leserbrief Banse „Katholiken vermissen Vertreter ihrer Kirche“, Rhein-Zeitung vom 31. Oktober 2021 haben sich Theo Müller-Ehlen aus Adenau und Dr. Volker Malburg aus Grafschaft- Lantershofen jeweils in einem Leserbrief geäußert:

Theo Müller-Ehlen, Adenau, RZ vom 2.11.2021: „Schädlich für die Ökumene“. Es ist äußerst lobenswert, dass sich Pfarrer i.R. Holger Banse (zurzeit Adenau) in den von…

Weiterlesen
20211101_sminar3.jpg

Evangelischer Pastor vermisst katholische Geistliche

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Ökumenisch wenig hilfreicher Leserbrief

Pfarrer Holger Banse aus Adenau ist ein pensionierter evangelischer Pfarrer, der derzeit von seiner Kirche für eine zweimonatige Vertretung nach Adenau geschickt wurde. Banse wirft in seinem in einer örtlichen Zeitung veröffentlichten Leserbrief den Vertretern der römisch-katholischen Kirche vor, er habe sie „in Adenau, Kreuzberg, Altenburg und Altenahr bei…

Weiterlesen
20211030_orgel2.jpg

Die „Königin der Instrumente“ meisterhaft interpretiert

Von Gerd Weigl |

Seit 2016 erfüllen die Orgelklänge der Simon-Orgel das Kirchen­schiff der Sankt Lambertus- Kirche in Lantershofen. Be­kannte und renommierte Or­ganisten musizierten schon an der „Königin der Instru­mente“ aus dem Baujahr 1982 mit ihren 21 Registern, die aus der Kirchengemeinde Sankt Josef, Selm bei Müns­ter nach Lantershofen kam. Am vergangenen Sonntag präsentierte der niederländi­sche Organist…

Weiterlesen
20211019_orgel2.jpg

Orgelkonzert am Sonntag in der Lambertuskirche

Von Horst-Peter Kujath |

Reinerlös wird Flutopfern an der Ahr zugute kommen

Nach längerer coronabedingter Pause findet am 24. Oktober wieder ein Orgelkonzert in der Lambertuskirche Lantershofen statt. Als Künstler hat der Veranstalter, die Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus, den niederländischen Organisten Timo Beek aus dem westfälischen Gronau gewinnen können. Beek studierte Orgel, Kirchenmusik und Cembalo an den…

Weiterlesen
20210915_josef6.jpg

Josef, Maria und Jesus sind zurück im Kapellchen

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Die Figuren waren in Maria Laach zur Restaurierung

11.9.2021. Lange hat es gedauert, aber jetzt ist sie zurück: Die Terracotta-Andachtsgruppe "Sterbender Josef" mit Jesus und Maria aus dem Josefskapellchen am oberen Ortseingang von Lantershofen. Im Zuge einer Gesamtrenovierung des Kapellchens außen und innen hatte die Gemeinde Grafschaft als Eigentümerin auch für die Restaurierung der…

Weiterlesen