Zum Inhalt springen

Aktuelles

von der Pfarrei

20220110_tschida3.jpg

Vor- und nachweihnachtliche geistliche Abendmusik in der Lambertuskirche

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Die Plakat-Ankündigung eines Konzertes in der Lambertuskirche mit dem Thema „Geistliche Abendmusik“ ohne weitere Erläuterungen ließ zunächst auf eine Moll-Intonation der gebotenen Musikauswahl schließen. Doch gleich zu Beginn der Darbietungen korrigierten die Musiker des örtlichen Salon-Ensembles A(hr)-Dur die „befürchtete“ düstere Konzertrichtung mit dem „Dolce“ aus der Suite B-Dur von Georg…

Weiterlesen
20220105_vor20_sterns2.jpg

Vor 20 Jahren...

Von Dorf in der Zeit e.V., |

Sternsinger im Schnee 2002

5. Januar 2002. Die Aktion Dreikönigssingen 2002 steht unter dem Leitwort: "Heilende Hände, damit Kinder heute leben können". Sie ist der "handgreifliche Beweis", dass Kinderhände etwas bewirken können. Auch in Lantershofen waren die Sternsinger - wie jedes Jahr - wieder unterwegs. Bei eisiger Kälte und Schnee marschierten sie von Haus zu Haus. Rote Backen und kalte…

Weiterlesen
20220104_ahrdur1.jpg

Geistliche Abendmusik zum Dreikönigstag

Von Dorf in der Zeit e.V. |

In der St. Lambertuskirche in Lantershofen bieten namhafte Künstler aus der Region jetzt am Samstag, dem 8. Januar 2022 ab 17.00 Uhr geistliche Musik zum Dreikönigstag an. Ausführende Musiker sind Alexandra Tschida, Gesang und das A(hr)Dur-Quintett mit Viktoria Nyikes, Violine I, Bruno Fischer, Violine II, Marion Noll, Violine II, Monika Recker-Johnson, Cello und Gisbert Stenz, Klavier und Orgel.…

Weiterlesen
20211220_entschuldungsglocke1.jpg

Vor 20 Jahren...

Von Thomas Schaaf |

Entschuldungsglocke eingetroffen

Dezember 2001. Soeben hat Klaus Dücker die "Entschuldungsglocke" des Bistums Trier aus Brockscheidt abgeholt um sie für einen Einsatz in Ahrweiler zu präparieren. Sie steht derzeit bei Landhofer-Brenner Otto Krämer in der Scheuer. Was es mit dieser Glocke genau auf sich hat, werden wir demnächst berichten. Soweit bisher bekannt, dient sie der Entschuldung eines…

Weiterlesen
20211219_sternsinger2.jpg

64. Aktion Dreikönigssingen

Von Pfarreiengemeinschaft |

Sternsinger machen auf die Not vieler Kinder aufmerksam

„Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ lautet das Motto der 64. Aktion Dreikönigssingen. Anhand von Beispielprojekten in Ägypten, Ghana und dem Südsudan wird gezeigt, wo die Hilfe der Sternsinger ankommt und wie die Gesundheitssituation von Kindern verbessert wird. Aber in ganz Deutschland gelten jetzt neue Corona-Regeln.…

Weiterlesen
20211215_schaefer2.jpg

Verstorben aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Von Pfarreiengemeinschaft |

Aus unserer Pfarreiengemeinschaft ist am 11. Dezember 2021 im Alter von 75 Jahren verstorben:

Dieter Schäfer.

Er wohnte in Grafschaft-Lantershofen. Das Sterbeamt mit anschließender Beisetzung findet aufgrund der Corona-Pandemie im engeren Freundes- und Familienkreis statt.

Ehre seinem Andenken! 

Weiterlesen
20211207_doll1b.jpg

Verstorben aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Von Pfarreiengemeinschaft |

Verstorben ist aus unserer Pfarreiengemeinschaft am 3. Dezember 2021 im Alter von 84 Jahren

Liesel Doll geb. Winand.

Sie wohnte in Grafschaft-Lantershofen. Das Sterbeamt mit anschließender Beisetzung  findet aufgrund der Corona-Pandemie im engeren Freundes- und Familienkreise statt.

Ehre ihrem Andenken!

Weiterlesen
20211201_adv8.jpg

Im Advent

Von Dorf in der Zeit / Erich Kästner |

Das in jetziger Jahres- und Weihnachtszeit vielfach gebrauchte Wort Advent leitet sich aus dem lateinischen Wort adventus ab und bedeutet Ankunft. Gemeint ist adventus Domini, die Ankunft des Herrn, auf die sich die Christenheit bis zum jährlichen Fest der Geburt Christi an Weihnachten vorbereitet. Mit dem Vorabend des ersten Adventssonntag beginnt ein neues Kirchenjahr, womit der Ablauf einer…

Weiterlesen
20211104_malburg3b.jpg

Antworten auf den Leserbrief von Pfarrer i.R. Banse

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Zum Leserbrief Banse „Katholiken vermissen Vertreter ihrer Kirche“, Rhein-Zeitung vom 31. Oktober 2021 haben sich Theo Müller-Ehlen aus Adenau und Dr. Volker Malburg aus Grafschaft- Lantershofen jeweils in einem Leserbrief geäußert:

Theo Müller-Ehlen, Adenau, RZ vom 2.11.2021: „Schädlich für die Ökumene“. Es ist äußerst lobenswert, dass sich Pfarrer i.R. Holger Banse (zurzeit Adenau) in den von…

Weiterlesen
20211101_sminar3.jpg

Evangelischer Pastor vermisst katholische Geistliche

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Ökumenisch wenig hilfreicher Leserbrief

Pfarrer Holger Banse aus Adenau ist ein pensionierter evangelischer Pfarrer, der derzeit von seiner Kirche für eine zweimonatige Vertretung nach Adenau geschickt wurde. Banse wirft in seinem in einer örtlichen Zeitung veröffentlichten Leserbrief den Vertretern der römisch-katholischen Kirche vor, er habe sie „in Adenau, Kreuzberg, Altenburg und Altenahr bei…

Weiterlesen
20211030_orgel2.jpg

Die „Königin der Instrumente“ meisterhaft interpretiert

Von Gerd Weigl |

Seit 2016 erfüllen die Orgelklänge der Simon-Orgel das Kirchen­schiff der Sankt Lambertus- Kirche in Lantershofen. Be­kannte und renommierte Or­ganisten musizierten schon an der „Königin der Instru­mente“ aus dem Baujahr 1982 mit ihren 21 Registern, die aus der Kirchengemeinde Sankt Josef, Selm bei Müns­ter nach Lantershofen kam. Am vergangenen Sonntag präsentierte der niederländi­sche Organist…

Weiterlesen
20211019_orgel2.jpg

Orgelkonzert am Sonntag in der Lambertuskirche

Von Horst-Peter Kujath |

Reinerlös wird Flutopfern an der Ahr zugute kommen

Nach längerer coronabedingter Pause findet am 24. Oktober wieder ein Orgelkonzert in der Lambertuskirche Lantershofen statt. Als Künstler hat der Veranstalter, die Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus, den niederländischen Organisten Timo Beek aus dem westfälischen Gronau gewinnen können. Beek studierte Orgel, Kirchenmusik und Cembalo an den…

Weiterlesen
20210915_josef6.jpg

Josef, Maria und Jesus sind zurück im Kapellchen

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Die Figuren waren in Maria Laach zur Restaurierung

11.9.2021. Lange hat es gedauert, aber jetzt ist sie zurück: Die Terracotta-Andachtsgruppe "Sterbender Josef" mit Jesus und Maria aus dem Josefskapellchen am oberen Ortseingang von Lantershofen. Im Zuge einer Gesamtrenovierung des Kapellchens außen und innen hatte die Gemeinde Grafschaft als Eigentümerin auch für die Restaurierung der…

Weiterlesen
202102228_orgel2.jpg

Benefiz-Orgelkonzert am 24. Oktober in der Lambertuskirche

Von Horst-Peter Kujath |

Nach längerer coronabedingter Pause findet am 24. Oktober wieder ein Orgelkonzert in der Lambertuskirche Lantershofen statt. Als Künstler hat der Veranstalter, die Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus, den niederländischen Organisten Timo Beek aus dem westfälischen Gronau gewinnen können. Beek studierte Orgel, Kirchenmusik und Cembalo an den Musikhochschulen in Zwolle, Amsterdam und Enschede…

Weiterlesen
20210701_duenker3.jpg

Verstorben aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Von Pfarreiengemeinschaft |

Aus unserer Pfarreiengemeinschaft ist am 26. Juni im Alter von 90 Jahren verstorben:

Heinz Dünker.

Er wohnte in Grafschaft-Lantershofen. Das Sterbeamt feiern wir am Montag, den 5. Juli um 10.00 Uhr in der Kirche St. Lambertus in Lantershofen. Anschließend ist die Urnenbeisetztung auf dem Friedhof in Karweiler. Das Totengebet wird gehalten am Samstag, den 3. Juli um 18.30 Uhr in der St.…

Weiterlesen
20210627_assenm1.jpg

Nachruf für Werner Assenmacher

Von Manfred Sebastian |

Für die Musikfreunde Lantershofen. Werner Assenmacher ist tot. Die Musikfreunde Lantershofen e.V. trauern um ihr geschätztes Vereinsmitglied und Tenorhornisten Werner Assenmacher, der am 21. Juni plötzlich und unerwartet verstorben ist. Mehr als 30 Jahre war er Mitglied unseres Blasorchesters und  ein hervorragender Musiker auf seinem Instrument. Er war lange Jahre der Eckpfeiler des…

Weiterlesen
20210626_assenm1.jpg

Verstorben aus unserer Pfarreingemeinschaft

Von Pfarreiengemeinschaft |

Aus unserer Pfarreiengemeinschaft ist am 21. Juni im Alter von 62 Jahren verstorben:

Werner Assenmacher.

Er wohnte in Grafschaft-Karweiler. Das Sterbeamt feiern wir am Montag, den 5. Juli um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Katharina zu Karweiler. Anschließend ist die Urnenbeisetztung auf dem Friedhof in Karweiler. Das Totengebet wird gehalten am Sonntag, den 4. Juli um 18 Uhr in der St.…

Weiterlesen
20210610_mariengrotte2.jpg

Heimatnah: Die Mariengrotte im Efferzbusch bei Esch

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Unweit vom Swistbach und dem Knick der Schönbergstraße, versteckt im Saum einer Waldesecke findet man eine religiösen Andachtsstelle, ein unerwartetes Kleinod im Wald.  Eingebettet in den Schutz der hohen Bäume des Walddistrikts Efferzbusch in der nördlichen Holzweiler Flur liegt schattig an einem kleinen Platz eine Mariengrotte aus Lavagestein. Dicke rote und schwarzbraune Lavakrotzen bilden im…

Weiterlesen
20210604_burgmesse2.jpg

Zu Fronleichnam Heilige Messe im Burghof gefeiert

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Schon im Vorjahr musste die Fronleichnamsprozession auch in Lantershofen wegen der Coronaepidemie ausfallen. Ebenso in diesem Jahr durfte der kirchliche Umzug durch die Feldflur noch nicht stattfinden. Gewissermaßen als kleinen Ausgleich hatten die Pfarrgemeinde Karweiler-Lantershofen und Regens Dr. Volker Malburg mit vielen Helfern einen Freiluftgottesdienst im Burghof des Seminars St. Lambert…

Weiterlesen
20210603_figurengruppe4.jpg

Figurengruppe wird in Maria Laach renoviert

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Seit einigen Wochen „fehlt“ im Josefskapellchen an der Landstraße L 83 das Andachtsbild, das mit der Figurengruppe den sterbenden Josef von Nazareth mit dem segnenden Jesus und seiner Mutter Maria darstellt. Als Eigentümerin des im Vorjahr renovierten kleinen Gotteshauses hatte die Gemeinde Grafschaft zur Restaurierung auch der Figurengruppe mehrere Renovierungsangebote eingeholt und daraufhin dem…

Weiterlesen