Zum Inhalt springen

Jüngere Dorfgeschichte

von Lantershofen

20220108_theatermgv2.jpg

Vor 100 Jahren...

Von Dorf in der Zeit e.V., Ahrweiler Zeitung |

Theatergruppe im MGV bringt: „Der Erbförster“

19. Januar 1922. Der hiesige Männergesangverein veranstaltet am kommenden Sonntag im Saale des Winzervereins seinen 3. Theater-Abend. Er tritt diesmal mit dem vieraktigen Trauerspiel „Der Erbförster“ von O. Ludwig an die Öffentlichkeit. Über das Stück sei kurz folgendes gesagt: Einfacher und überwältigender an Aufbau und Durchführung, reicher an…

Weiterlesen
20220201_hoheswasser1.jpg

Vor 20 Jahren...

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Hohes Wasser in der Ahr

22. Februar 2002. Wie fast alljährlich um diese Zeit führen Bäche und Flüsse mal wieder viel Wasser mit sich. Rhein, Mosel und auch die Ahr schwellen gewaltig an. Größere Schäden sind bisher jedoch nicht aufgetreten. Ein imposantes Schauspiel bietet sich dem Passanten bei Hochwasser regelmäßig im Bereich der Brücke an der evangelischen Kirche. Schäumende Fluten und für…

Weiterlesen
20220203_dahlmeier1.jpg

Vor 20 Jahren...

Von Dorf in der Zeit e.V., Kreisstadt-Echo |

„Gepflegte Atmosphäre und gehobene Trinkkultur" bei Dahlmeiers

27. Februar 2002. Dass der (übermäßige) Genuss des berühmt berüchtigten „Feuerwassers" bei den ersten Einwanderern Amerikas für gewaltige Turbulenzen gesorgt haben soll, wird seit jeher berichtet. Ein Tropfen zuviel des Guten, in der Kehle manch eines Pioniers, soll dann und wann in den Bars zu Schlägereien, in schlimmen Fällen sogar…

Weiterlesen
20220103_hundertjahre1.jpg

Jahreswechsel vor 100 Jahren

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Die Ahrweiler Zeitung berichtete 1922

3. Januar 1922. Der Jahreswechsel ging ohne ungewöhnliche Ereignisse vorüber, draußen die Natur tobte sich die letzten Tage des Jahres in Stürmen, Orkanen und Regenschauern aus, das ungesunde Wetter hat viele Erkrankungen verursacht, die Hälfte der Menschheit scheint erkältet zu sein. Die Silvesterfeier blieb unter solchen Wetterverhältnissen auf die…

Weiterlesen
20211231_neujahr0.jpg

Das neue Jahr 2022 hat begonnen

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Bei wenigstens trockenem, aber sehr wolkenverhangenem Wetter ließ es sich trotz Coronaauflagen und Einschränkungen in der sonst üblichen Ausgeh-Szene gut vom Silvestertag in das neue Jahr hinein feiern. Manch einer hat sich auch schon gegen 22 Uhr aufs Ohr gelegt und den Jahreswechsel im wahrsten Sinne verpennt, die Vorlieben bei diesem Jahresevent sind halt verschieden. Von der Schäfersburg aus…

Weiterlesen
20211220_entschuldungsglocke1.jpg

Vor 20 Jahren...

Von Thomas Schaaf |

Entschuldungsglocke eingetroffen

Dezember 2001. Soeben hat Klaus Dücker die "Entschuldungsglocke" des Bistums Trier aus Brockscheidt abgeholt um sie für einen Einsatz in Ahrweiler zu präparieren. Sie steht derzeit bei Landhofer-Brenner Otto Krämer in der Scheuer. Was es mit dieser Glocke genau auf sich hat, werden wir demnächst berichten. Soweit bisher bekannt, dient sie der Entschuldung eines…

Weiterlesen
20211215_mostar1.jpg

Vor 20 Jahren...

Von Christine Schulze GA 28.12.2001 |

Junge Lantershofener unterstützen Armenküche - Bernd Briel berichtet über Projekt in der zerstörten Stadt Mostar

28.12.2001. MOSTAR / Lantershofen. Hilfe zur Selbsthilfe ist das Ziel. Kinder spendeten ihren Erlös vom Basar mit Gebasteltem. Sie hatten Blumentöpfe mit Serviettentechnik gestaltet, sie mit Moos bepflanzt und Kerzen hinein gestellt. Plätzchen hatten sie gebacken, kleine…

Weiterlesen
20211207_doepp2.jpg

Vor 10 Jahren...

Von Thomas Weber |

Testesser bewerten Döppscheskooche - Lothar Henscheid machte den besten Döppscheskooche

9.11.2011. Schon zum fünften Mal wurde am vergangenen Samstag in Lantershofen gefragt: wer macht den leckersten Döppscheskooche? Die Bürgervereinigung hatte wieder zum Testessen in Rieck’s Landgasthof eingeladen. Dort stellten sich elf Köchinnen und Köche mit ihren Backwerken der rheinischen Spezialität einem…

Weiterlesen
20211204_lainconcert2.jpg

Vor 20 Jahren...

Von Thomas Weber |

La in concert Vol. III - nicht nur Failed heizten mächtig ein

Die Katholische Jugend Lantershofen und der Kinder- und Jugendforderverein Grafschaft organisierten die dritte Auflage des Konzerts für Nachwuchsbands. Auch die dritte Auflage von „LA in concert“ mit Live-Musik im Lantershofener Winzerverein endete für die Veranstalter mit einem erfolgreichen Abend. Am vergangenen Samstag fanden sich…

Weiterlesen
20211126_jub1.jpg

Zwanzig Jahre Internetseite Lantershofen.de

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Wenn man etwas über den Werdegang der Internetseite Lantershofen.de berichten möchte, so gehört sicher Willi Bach als Anstoßer dieses geschichtlichen Dorfprojektes ganz an den Anfang eines solchen Artikels. Bach hatte vor zwanzig Jahren Thomas Schaaf, damals Chronist der Bürgervereinigung Lantershofen, auf die freie Domain Lantershofen.de aufmerksam gemacht. “Du musst unbedingt die…

Weiterlesen
20211110_maubich2.jpg

Apropos Maubich...

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Maubich oder Maubisch?

In Lantershofen haben sich schon viele Diskussionen und unterschiedliche Sichtweisen über Jahrzehnte hinweg immer wieder neu belebt. Allem voran steht immer noch der sogenannte Fahnenstreit, der kein Streit im Sinne des Streitens ist, sondern regelmäßig das Ortsbild zur jährlich wiederkehrenden Kirmes prägt: Gehört das Weiße oder doch eher die rote Tuchseite des…

Weiterlesen
20211015_buerger1b.jpg

Vor 20 Jahren...

Von Thomas Weber |

Jubiläum: Oktoberfest und Ursula-Kirmes - Bürgervereinigung gibt ersten Teil der Dorfchronik heraus

Oktober 2001. Einiges zu feiern gibt es in Lantershofen am Samstag, 20. Oktober: mit einem Jubiläums-Oktoberfest begeht die Bürgervereinigung die Ursula-Kirmes (Halbkirmes), verbunden mit dem 50. Jubiläum des Vereins, der seit 1951 den Junggesellen-Schützen bei der Ausrichtung der Lambertus-Kirmes…

Weiterlesen
20211016_isetta2.jpg

Vor zwanzig Jahren...

Von Bonner Rundschau v. 22.10. 2001 |

Mit weißblaue Isetta auf großer Fahrt

Mit seinem Dienstwagen, einer Stuttgarter Limousine der Fünf-Liter-Klasse mit dem Stern am Bug, erregt Bert Hanken, persönlich haftender und geschäftsführender Gesellschafter der Spielbank Bad Neuenahr, auf der Felix-Rütten-Straße vor dem Casino und im Kurviertel wohl kaum Aufsehen. Dieser Tage drehten sich aber doch etliche Bürger und Kurgäste erstaunt um,…

Weiterlesen
20211014_vfb1.jpg

Vor 20 Jahren...

Von Thomas Weber |

Jubiläum: 40 Jahre VfB Lantershofen

Oktober 2001. 40 Jahre alt wurde der VfB Lantershofen in diesem Jahr. Grund genug für den Vorstand, seine Mitglieder zu einer großen Geburtstagsparty einzuladen. Und diese ließen sich auch nur wenige entgehen. Am vergangenen Samstag stand im Saal des Lantershofener Winzervereins ein bunter Abend auf dem Programm. Buffet und Getränke waren für alle Besucher…

Weiterlesen
20211009_bildbeschreibung1.jpg

Bildbeschreibungen…

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Weiterlesen
20210929_erinnerungsstein3.jpg

Erinnerungsstein an einen "Tongrubenbesitzer" aufgestellt

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Vor fast 100 Jahren starb Anton Schaaf, genannt Toni

Am 10. Oktober 1922, also vor fast 100 Jahren, starb als Vater dreier Kinder – Franz, Hildegard und Werner - in Koblenz-Neuendorf im noch jungen Alter von 41 Jahren Anton Schaaf, genannt Toni, an einer Blinddarmentzündung. Er starb nur wenige Monate später als seine Frau Maria, die bei der Geburt ihres dritten Kindes - Werner - im Kindbett…

Weiterlesen
20210915_josef6.jpg

Josef, Maria und Jesus sind zurück im Kapellchen

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Die Figuren waren in Maria Laach zur Restaurierung

11.9.2021. Lange hat es gedauert, aber jetzt ist sie zurück: Die Terracotta-Andachtsgruppe "Sterbender Josef" mit Jesus und Maria aus dem Josefskapellchen am oberen Ortseingang von Lantershofen. Im Zuge einer Gesamtrenovierung des Kapellchens außen und innen hatte die Gemeinde Grafschaft als Eigentümerin auch für die Restaurierung der…

Weiterlesen
20210903_seminar1.jpg

Vor 20 Jahren: Erste Erweiterungsbauten im Seminar eröffnet

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Vier neue Wohnhäuser für die Studenten eingeweiht

Zwanzig Jahre ist es nun schon her, dass nach einjähriger Bauzeit der erste Bau­abschnitt mit vier neuen Wohnhäusern für insgesamt 32 Studenten im Rahmen einer umfassenden Erweiterung und Sanierung des Seminars „Studienhaus St. Lambert“ auf Burg Lantershofen abgeschlos­sen werden konnte. Der Trierer Weihbischof Dr. Felix Genn segnete die neuen…

Weiterlesen
20210901_figuren1.jpg

Brötchesmädchen, Junggeselle und Bürger in Stahl

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Zehn Jahre Brauchtumsfiguren am Dorfeingangsplatz

Die Andernacher haben ihren Bäckerjungen, die Düsseldorfer ihren Radschläger, die Neuenahrer Hendrech und Jösef, die Lantershofener aber gleich drei Protagonisten für die Dorfhistorie, nämlich das Brötchesmädchen, den Junggesellen und den Bürger, die als stählerner Dreiklang für die Traditionen des Dorfes insbesondere zu Kirmeszeiten stehen. Seit…

Weiterlesen
20210830_kirmesalt1.jpg

Vor 20 Jahren: Lambertuskirmes findet statt

Von Dorf in der Zeit e.V. |

12.9.2001. "Die tra­ditionsreiche Lambertuskirmes in Lan­tershofen findet am Wochenende statt," so hieß es am Mittwoch vor dem historischen Dorffest aus Kreisen der Lantershofener Junggesellen-Schützengesellschaft St. Lambertus Lantershofen, dessen Hauptmann Jörg Bender beim Schützenfest den Vogel herabgeschossen hatte. Dies war das Ergebnis bei den Beratungen der Junggesellen-Schützen im Rahmen…

Weiterlesen