Zum Inhalt springen

Jüngere Dorfgeschichte

von Lantershofen

20210305_theater100.jpg

Hundert Jahre zuvor: Aus der Ahrweiler Zeitung

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Jedenfalls, so kann man heute zu Coronazeiten feststellen, gab es vor hundert Jahren im Winzerverein regelmäßig ein volles Haus im Lantershofener Winzerverein, wenn der MGV "Cäcilia" mit seiner Theatertruppe dort seine Schauspiele den begeisterten Zuschauern präsentierte. Heutzutage ist in Sachen Kultur leider alles eingemottet, kulturelle Aufführungen und sonstige dörfliche Zusammenkünfte sind…

Weiterlesen
202102227_baum1.jpg

Einsamer Birnbaum

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Weithin bekannt bei Wanderern, Spaziergängern und Autopassanten auf der Landesstraße 83 ist der Anblick eines alten Birnbaums unterhalb des Sportplatzes. Der Baum ist ein Überbleibsel aus der Zeit der Flurbereinigung. Noch im Jahr 1981 und wohl einige Jahre später hatte der Birnbaum einen etwas kleineren Nachbarbaum, wie das Foto von Reinhold Münch belegt. Schemenhaft kann man auf diesem Bild wohl…

Weiterlesen
20210217_clown2.jpg

Am Aschermittwoch ist alles vorbei...

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Viele der heute noch gesungene Karnevalslieder stammen von Jupp Schmitz (1901-1991), einem Kölsche Unterhaltungskünstler und Lieder- und Krätzchensänger. So ist auch der Karnevalsschlager "Am Aschermittwoch ist alles vorbei" eines seiner vielen Werke, das man in der Karnevalszeit täglich hundert Mal zu hören bekommt. In dieser Karnevalssaison hat man es kaum gehört, auf keinen ausgelassenen…

Weiterlesen
20210210_sitzung6.jpg

Vor 20 Jahren: Franz zaubert sich seine Prinzessin aus dem Hut

Von Thomas Weber |

14.2.2001. In Lantershofen hat die heiße Phase des Karnevals begonnen - und zwar mit einer Mammut-Sitzung. Ganze sechs Stunden wurden dabei im ausverkauften Lantershofener Winzerverein die Lachmuskeln der 280 Besucher strapaziert. Weit, weit nach Mitternacht konnten die Lantershofener als Höhepunkt der Sitzung ihr neues Prinzenpaar feiern: Franz I. und Cora I. werden die „Lantesche Jecke" bis zum…

Weiterlesen
20210129_checkpoint1.jpg

20 Jahre zuvor: Jugendtreff Alte Schule

Von Grafschafter Zeitung |

Treffpunkt "Checkpoint LA" eingerichtet

18. Januar 2001. Jeden Freitagabend können Jugendliche aus Lantershofen und ihre Freunde sich jetzt in der Alten Schule Lantershofen treffen. »Check-Point LA«, so haben die beiden Jugendlichen, die dieses Angebot ins Leben gerufen haben, den offenen Treff genannt. N.N. und Maike Knobloch hatten schon länger vor, Jugendlichen einen Treffpunkt in Lantershofen…

Weiterlesen
20210128_ffw1.jpg

20 Jahre zuvor: Kaminbrand griff über

Von Thomas Weber |

3.1.2001 Grafschafter Echo.  Vermutlich ein Kaminbrand griff in der Nacht zum Samstag in einem Wohnhaus in der Lantershofener Lambertusstraße auf den Dachstuhi über und beschäftigte den Ausrückbereich Mitte der Grafschafter Feuerwehr beinahe zwei Stunden. Kurz nach Mitternacht war der Brand entdeckt und die Feuerwehr zunächst still, dann auch über Sirene alarmiert worden. 40 Wehrmänner aus…

Weiterlesen
20210124_scholl.jpg

Historisch 2011: Gewinner

Von TTC Karla / Raiffeisenbank |

Erwin Münch ist erneut Skatsieger beim TTC

12.1.2011. Erwin Münch verteidigte beim Skattumier des TTC Karla seinen Titel erfolgreich. Nur zwölf Spieler reizten um die Wette. „Die niedrige Beteiligung ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass einige 'Stammspieler' verhindert waren. Andererseits fehlt aber auch der Nachwuchs, da jüngere Mitglieder das Skatspielen nicht mehr erlernen", bedauert…

Weiterlesen
20210114_azeitung1.jpg

Hundert Jahre zuvor: Aus der Ahrweiler Zeitung

Von Dorf in der Zeit e.V. |

1.1.1921. Das Weihnachtskonzert bzw. Unterhaltungsabend des Männergesangvereins "Cäcilia" findet in der Ahrweiler Zeitung vom 1.1.1921 Aufmerksamkeit. Das reichhaltige Programm "hatte viele Gäste und Freunde des edlen Männergesangs herbeigelockt". Nach der Begrüßung der Gäste durch den Vereinsvorsitzenden Efferz begannen die Vorträge unter Leitung des Dirigenten Jahn. Weiter hatte "zur…

Weiterlesen
20210114_ffw2.jpg

Historisch 2011: Ehrungen bei der Feuerwehr

Von Thomas Weber |

Mehr als hundert Jahre aktiv im Feuerwehrdienst

19.1.2011. Gleich vier Gründe zu Feiern gab es am Samstagabend bei der Löschgruppe Lantershofen der Freiwilligen Feuerwehr Grafschaft. Denn Löschgruppenführer Walter Dünker konnte anlässlich des Kameradschaftsabends die Ehrung langjähriger Kameraden vornehmen. Mit einem schönen Weinpräsent bedacht wurden Winfried Flohe, Franz-Josef Simons und Harald…

Weiterlesen
20201205_riecks2.jpg

Historisch 2010: Rieck’s Landgasthof öffnet seine Pforten

Von Thomas Weber |

7. Dezember 2010. Restaurant- und Gaststättenbetrieb eröffnet mit oft wechselnden Angeboten. Am Freitag, 10. Dezember kehrt in die Lokalität des Lantershofener Winzervereins wieder Leben ein. Dann nämlich öffnen sich die Pforten von „Rieck’s Landgasthof Lantershofen.“ Inge und Heinz-Edmund Rieck, die beide das Gastronomiehandwerk von der Pike auf gelernt haben und bereits seit 19 Jahren ein…

Weiterlesen
20201123_historisch1.jpg

Historisch 2010: Neuer Fahrradweg - gefährlich für Radfahrer an den Einmündungen

Von Thomas Schaaf |

4.11.2010. Klar ist, dass nach der Straßenverkehrsordnung Fahrradfahrer in Weiterführung des Fahrradweges an den Einmündungen Winzerstraße / L 83 und Zweibrückenstraße / L 83 genauso Vorfahrt haben, als wenn sie auf der L 83 führen. Entsprechende Hinweisschilder weisen hierauf in beiden Straßen hin. Doch trotz der eindeutigen Rechtslage kommt es hier immer wieder zu verkehrswidrigem Verhalten der…

Weiterlesen
20201121_grafschaft1b.jpg

In der Grafschaft, op de Jroofschaf

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Sprachgebrauch und heutige Schreibungsgewohnheiten

Zur korrekten Bezeichnung des Namens der Gemeinde Grafschaft im heutigen Sprachgebrauch ist festzustellen, dass schon Wikipedia die Gemeinde unrichtig bezeichnet. Dort heißt es: „Die Grafschaft ist eine verbandsfreie Gemeinde im Landkreis Ahrweiler. Die Gemeinde entstand 1974…“ Richtig müsste es heißen: “Grafschaft ist eine verbandsfreie…

Weiterlesen
20201106_martin2.jpg

Historisch 2010: St. Martinszug in Lantershofen

Von Thomas Schaaf |

5.11.2010. Wie immer in Lantershofen findet der St. Martinszug durch das Dorf bis zum Feuer auf dem Ahrweiler Berg bei Klein und Groß sehr viel Anklang. Wie immer begleiten das Tambourcorps der Junggesellen-Schützen St. Lambertus Lantershofen und die Musikfreunde Lantershofen die Kinder mit ihren hell erleuchteten Fackeln musikalisch unter dem Leuchten der Pechfackeln der Männer des Löschzuges…

Weiterlesen
20201120_baeume1.jpg

Historisch 2010: Lindenbäume am Winzerverein gefällt

Von Thomas Schaaf |

22. November 2010. Nicht nur bei Sturm stellten die gewaltigen Lindenbäume im Hof des Winzervereinsgebäudes ein erhebliches Gefahrenpotenzial für die Gäste des Saals und des Landgasthauses, aber auch für die Nachbarschaft das. Jetzt mussten die wohl hundertjährigen Baüme aufgrund ihrer fehlenden Standsicherheit und des morschen Zustandes gefällt werden. Manfred Braun vom gleichnamigen…

Weiterlesen
20201102_doeppe2.jpg

Historisch 2010: Zehn Döppcheskooche getestet

Von Thomas Weber |

13.11.2010. Schon zum fünften Mal wurde am Samstagabend im Lantershofener Landgasthaus die Frage gestellt: wer macht den besten Döppcheskooche? Zehn Aspiranten hatten ihr Produkt ins Rennen geschickt, insgesamt 51 Testesser beurteilten die Döppcheskooche und vergaben je nach Geschmack 20 bis 100 Punkte. Die volle Punktzahl wurde oft erreicht, dennoch waren die Unterschiede zwischen den Gerichten…

Weiterlesen
20201020_halbkirmes2.jpg

Hundert Jahre zuvor: Aus der Ahrweiler Zeitung

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Anfang Oktober trat das Groß-Berlin-Gesetz in Kraft, wodurch Berlin durch die Eingemeindung von sieben Städten und über fünfzig Landgemeinden und Gutsbezirken eine Einwohnerzahl von rund 3,8 Millionen Einwohnern erreichte. Am 26. Oktober 1920 berichtete die Ahrweiler Zeitung über den dem Reichstag zugegangenen Reichshaushaltsplan  mit 39 891 562 733 Mark Einnahmen und 52 579 319 139 Mark Ausgaben.…

Weiterlesen
20201011_tunnel1.jpg

Über sieben Brücken musst du geh'n

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Brücken- und Tunnelbauwerke im Lantershofener Bann

Lantershofen hat nicht nur eine interessante Geschichte, wie Kreisarchivar Jakob Rausch 1973 im Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler meinte, sondern auch einige bedeutsame über Wege, Einschnitte, Wasserläufe und Bahntrassen führende Brücken und Unterführungen. „Bahndamm“ heißt im Volksmund die westlich von Lantershofen von Rech nach Liblar…

Weiterlesen
20201009_hist_2010.jpg

Historisch 2010: Ursula-Kirmes seit Jahren als Oktoberfest gefeiert

Von Thomas Weber |

16.10.2010. Am Samstag wurde in Lantershofen die Ursula- oder Halbkirmes gefeiert, und das wie seit vielen Jahren schon als zünftiges Oktoberfest im Saal des Winzervereins. Als Ausrichter der Feier fungierte wieder die Bürgervereinigung, deren Vorsitzender Erich Althammer die Gäste herzlich begrüßte. Diese waren in diesem Jahr nicht so zahlreich wie in der Vergangenheit erschienen, es blieben doch…

Weiterlesen
20200825_hist2010.jpg

Historisch 2010: Marien-Wallfahrt zu Fuß nach Pützfeld an der Ahr

Von Thomas Schaaf |

6. September 2010. Im Jahr 2003 gab der damalige Regens des Studienhauses "St. Lambert Lantershofen", Dr. Stephan Ackermann, die Anregung zu einer heimatnahen Fußwallfahrt zur Marienkapelle in Pützfeld an der Ahr, die er mit neuen Studenten jeweils zu Beginn eines neuen Studienjahres durchgeführt hatte. Die hierbei zu bewältigende Strecke beträgt ca. 20 Kilometer, es geht kräftig bergan und bergab…

Weiterlesen
20200907_hist1.jpg

Hundert Jahre zuvor: Aus der Ahrweiler Zeitung

Von Dorf in der Zeit e.V. |

"Unsere Ernährung soll besser werden", titelt die Ahrweiler Zeitung vor 100 Jahren auf der ersten Seite. Eine englisch-deutsche Ernährungskonferenz unter Teilnahme von Vertretern aus Frankreich, Belgien und Italien berät über Verbesserungen im Ernährungssektor. "Deutschland darf nicht länger von der Hand in den Mund leben, sondern müsse zu einer vernünftigen Ernährungswirtschaft gelangen", heißt…

Weiterlesen