Zum Inhalt springen
20210730_tunnel4.jpg

Einlaufgitter an der westlichen Tunnelmauer nach Unwetter freigelegt

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Am Tag nach der Unwetterkatastrophe an der Ahr zeigten sich auch in Grafschaft und anderen Regionen zahlreiche erhebliche Schäden, die von Mitarbeitern des Bauhofes alleine nicht umgehend behoben werden konnten. So leisteten einige Landwirte und örtliche Unternehmen auch in Grafschaft der dortigen Gemeindeverwaltung gewissermaßen "Amtshilfe", indem sie wegen der Vielzahl der Schadensstellen mit…

Weiterlesen
20210729_dixi2.jpg

Mobile Toilettenkabinen auf dem Sportplatz

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Versorgungsfahrzeuge der Bundeswehr liefern derzeit mobile Toilettenkabinen, gemeinhin auch Dixi-Klos genannt, zu ihren Einsatzorten im schwer vom Hochwasser getroffenen Ahrtal. Zwischenstation machen die Plastiktoiletten auf und am Lantershofener Sportplatz, auf dem sich bereits eine ansehnliche DRK-Einsatzgruppe mit einer Vielzahl von Fahrzeugen und Gerätschaften eingerichtet hat. Sehr…

Weiterlesen
20210729_valder1.jpg

Bäckerei Valder kommenden Sonntag wieder geöffnet

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Mit Blick auf die Flutkatastrophe im Ahrtal und anderen Regionen öffnet die Backerei Eberhard Valder und ihr Verkaufsteam um Sarah Valder in Karweiler in der Bengener Straße 9 ihre Backstube auch am kommenden Sonntag zur Abholung vorbestellter Backerzeugnisse und zur Versorgung von Helferinnen und Helfern mit belegten Brötchen und Aufschnitt von 6.30 Uhr bis 11 Uhr (Telefon 02641-25700; Telefax…

Weiterlesen
20210729_helfertreff2.jpg

Helfertreff auch in dieser Woche täglich

Von Thomas Weber |

Abschalten! Der Trägerverein des Winzervereins Lantershofen lädt auch in dieser Woche Helfer und Betroffene ab 19.30 Uhr zu abendlichen Treffs in den Winzerverein Lantershofen. Hier treffen die Menschen aus dem Katastrophengebiet, um in lockeren Gesprächen das Erlebte zu verarbeiten und um auf andere Gedanken zu kommen. Für kostenlose Speisen und Getränke ist dank Trägerverein, der Rasting GmbH…

Weiterlesen
20210727_flucht1.jpg

Neue Heimat Lantershofen - Ansiedlungen in Grafschaft 1945-1953 (2)

Von Ottmar Prothmann |

Ottmar Prothmann: Ansiedlung von Flüchtlingen und Heimatvertriebenen in Grafschaft - eine gelungene IntegrationSowjetzonenflüchtlinge.

(Teil 2) Mit Ankunft von Ostzonenflüchtlingen verschärfte sich die angespannte Lage dieser Jahre noch zusätzlich. Im November 1949 schätzte man, dass 80.000 bis 90.000 Personen aus der russischen Besatzungszone nach Rheinland-Pfalz geflohen bzw. zugewandert…

Weiterlesen
20210726_helfer3.jpg

Helfertreff am Winzerverein gut besucht

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Gern angenommen wird derzeit der allabendliche Helferabend, zu dem der Trägerverein Winzerverein Lantershofen e.V. seit einigen Tagen einlädt. Gegrillte gespendete Würstchen, Brötchen, Salate und Getränke stehen für alle Helfer bei den Aufräumarbeiten im durch die Flutkatastrophe in weiten Teilen zerstörten Ahrtal bereit. Unterstützung beim Helferabend findet der Trägerverein auch bei anderen…

Weiterlesen
20210724_valder2.jpg

Bäckerei Valder jetzt am Sonntag geöffnet

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Mit Blick auf die Flutkatastrophe im Ahrtal und anderen Regionen öffnet die Backerei Eberhard Valder und ihr Verkaufsteam um Sarah Valder in Karweiler in der Bengener Straße 9 ihre Backstube zur Abholung vorbestellter Backerzeugnisse und zur Versorgung von Helferinnen und Helfern mit belegten Brötchen und Aufschnitt von 6.30 Uhr bis 12 Uhr (Telefon 02641-25700; Telefax 02641- 206012).

Weiterlesen
20210718_helferabend2.jpg

Auf andere Gedanken kommen

Von Thomas Weber |

Im Winzerverein Lantershofen treffen sich jeden Abend Menschen aus dem Katastrophengebiet

Tagsüber gilt es an der Ahr, zu retten, was zu retten ist. Auch am fünften Tag nach der Flutkatastrophe finden Retter immer noch Überlebende, bergen aber auch immer wieder Leichen. Viele sind aber auch mit Aufräumarbeiten beschäftigt und kämpfen sich durch den Schlamm. „Einfach mal auf andere Gedanken…

Weiterlesen
20210712_flucht1.jpg

Neue Heimat Lantershofen - Ansiedlungen in Grafschaft 1945-1953

Von Ottmar Prothmann |

Ottmar Prothmann: Ansiedlung von Flüchtlingen und Heimatvertriebenen - eine gelungene Integration (1)

Seit Beginn des Zweiten Weltkrieges herrschte in den sonst so ruhigen Dörfern der Grafschaft, in denen selten Fremde auftauchten und nur wenige Fremde sich niederließen, ein ständiges Kommen und Gehen von unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen. Zuerst kam 1939/40 deutsche Einquartierung, dann…

Weiterlesen
20210718_schulhof1.jpg

Angekündigter Baubeginn von seniorengerechten Wohnungen: Frühjahr 2020

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Seniorengerechte Wohnungen sollten bis Ende 2021 auf dem Platz gebaut werden, wo früher die im Jahr 1911 erbaute "Alte Schule" stand. Als Baubeginn war das Frühjahr 2020 vorgesehen, abgerissen wurde allerdings erst im August 2020. „Hier entsteht ein Pilotprojekt für die Grafschaft“, verkündete damals Unternehmer Lothar Barth aus Ringen. Zwölf Wohnungen mit Größen von 64 bis 120 Quadratmetern…

Weiterlesen
20210719_hochwasse1910_2.jpg

„Das Elend übersteigt jeden Begriff“

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Die Unwetterkatastrophen im Ahrtal in den Jahren 1910 und 2021

Ruhig verläuft das Leben im Ahrtal im Juni des Jahres 1910, so Berichte aus der Ahrweiler Zeitung. In Berlin läuft die politische Arbeit des Abgeordnetenhauses: Beratungen in den Arbeiterausschüssen, Fragen der Höhe der Krondotationen für Kaiser Wilhelm II. aus dem Hause Hohenzollern, die Reisekostengesetze und die…

Weiterlesen
20210702_hist1.jpg

Vor 100 Jahren: Neuverpachtung in der Wirtschaft Krupp

Von Dorf in der Zeit e.V. |

30. Juni 1921. Die Ahrweiler Zeitung von diesem Tage berichtet auf der ersten Seite in ihrer Hauptrubrik „Politischen Nachrichten“ aus dem Reichstags-Hauptausschuss, der sich mit dem "gesamten Haushaltsplan für das Rechnungsjahr 1921" beschäftigte. Fehleinnahmen sollen "durch Erhöhung der Sätze bestehender Steuern sowie durch neue Steuern aufgebracht werden". Im Hauptausschuss des Landtags hob der…

Weiterlesen
20210720_valder4.jpg

VfB-Ehrenmitglied Eberhard Valder

Von Andreas Bauer |

Eberhard Valder führte den seit 1972 umbenannten VfB Lantershofen von 1991 bis 2013 als 1. Vorsitzender. In der Generalversammlung 2013 wurde Eberhard Valder zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Zuvor war er 1976/77 2. Schatzmeister und von 1988 bis 1911 Geschäftsführer. Unter seiner Führung gründete der VfB 1993 eine Spielgemeinschaft mit den Sportfreunden Bengen. Zur Spielzeit 1997/98 schloss sich der…

Weiterlesen
20210716_abgesagt.jpg

Maubichfest ist abgesagt

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Die Junggesellen-Schützengesellschaft St. Lambertus Lantershofen teilt mit, dass es aus aktuellem Anlass der Hochwasserkatastrope kein Maubichfest geben wird. Hauptmann Marco Böhm zeigt sich mit seinen Kameraden erschüttert: "Fassungslos haben wir am heutigen Donnerstag die Geschehnisse an der Ahr verfolgt und den Menschen vor Ort geholfen, wo es uns möglich war. Die nächsten Tage werden wir uns…

Weiterlesen
20210714_wirkommen2.jpg

Kulturlant plant „volles Programm“

Von Thomas Weber |

Absagen geht immer noch, so die Devise der Grafschafter

28 Veranstaltungen abgesagt oder verschoben, manche gar zwei oder drei Mal. Da könnte einem die Lust vergehen. Bei Kulturlant ist das nicht so. „Wir planen zunächst einmal ein volles Programm 2021/22. Wenn es dann nicht klappen sollte, haben wir ja Übung im Absagen. Und die meisten unserer Kunden sehen es entspannt“, so Udo Rehm, einer der…

Weiterlesen
20210714_jsg1.jpg

Junggesellen-Schützen laden zum Maubichfest ein

Von Marco Böhm |

Endlich wieder gemeinsame Aktivitäten: Wanderung am kommenden Samstag

Das dritte Wochenende im Juli steht in Lantershofen ganz im Zeichen des weit über die Ortsgrenzen bekannten Maubich. Am Sonntag des Maubichfestes ist der einzige Tag im Jahr, an dem man den traditionellen Lantesche Birnenkuchen erwerben kann. Die Musikfreunde Lantershofen lassen sich diese Gelegenheit nicht nehmen und sorgen…

Weiterlesen
20210710_kraemer2.jpg

VfB-Ehrenmitglied Hermann-Günther Krämer

Von Andreas Bauer |

"Männ" ist Gründungsmitglied und Urgestein im VfB

Gleich in seiner ersten Saison bei den Senioren trug Hermann-Günther Krämer mit seinen Toren maßgeblich zur Erringung der Kreismeisterschaft und zum Aufstieg bei. Er wurde Torschützenkönig in dieserSaison, es sollen aber keine Kopfballtore dabei gewesen sein. Er spielte danach viele Jahre bei den Senioren, ehe er zu den Alten Herren wechselte.…

Weiterlesen
20210712_oldtimer4.jpg

Ahr-Rotwein-Klassik bei Wunderlich gestartet

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Thomas Weber, Lantershofens Pressemann bei verschiedenen Zeitungen, hatte dem La.de-Fotografen Thomas Schaaf per Telefon gesteckt, Sonntag Mogen kurz nach zehn Uhr käme aus Ringen eine große Zahl von Oldtimern in minütlichem Abstand an Lantershofen und dem Winzerverein vorbei gefahren. Da könne man "schöne" Fotos machen. Nach Observation zweier geeigneter Fotostandorte am Winzerverein und am…

Weiterlesen
20210710_vfb1.jpg

Kindersport beim VfB gut angenommen

Von Andreas Bauer |

Zum ersten Trainingstag der Kinder beim neu angebotenen Kindersport des VfB sind zahlreiche Kinder aus Lantershofen und den Nachbardörfen auf den Sportplatz Lantershofen gekommen. Mit soviel Zuspruch hatte auch Trainer Andreas Bauer nicht gerechnet. Mit viel Freude konnte er die Kinder und Eltern begrüßen. Bauer hatte mit seinen Vereinskollegen eine tolle erste Übungstunde vorbereitet. Durch die…

Weiterlesen
20210711_ernte_bluehstreifen1.jpg

Erste Gerste abgeerntet

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Oben am Heimkehrerkreuz hat ein Landwirt die erste Gerste abgemacht. Das scheint aus Laiensicht wohl etwas gewagt, ist das Wetter doch einem guten Drusch eigentlich noch nicht besonders zuträglich. Schwül, warm und nass war es die letzten Tage. Vielleicht hat die geerntete Gerste eine besondere Verwendung, wo es nicht auf hohe Trockenwerte ankommt. Das Korn oberhalb des Obstsortengartens mit…

Weiterlesen