Zum Inhalt springen
20210202_katharinchen2.jpg

Jede Menge Brettspiele für die Kita

Von Thomas Weber |

Förderverein der Lantershofener Kita stiftete zahlreiche Lernspiele

Die KiTa St. Katharina Lantershofen durfte sich über eine großzügige Spiele-Spende vom Förderverein Katharinchen freuen. Mit spielerischen Hausaufgaben können sich die angehenden Schulkinder für die Jahrgänge 2021 und 2022 während des Lockdowns gemeinsam mit ihren Eltern auf die Schulzeit vorbereiten. Die KiTa hatte diese Idee im…

Weiterlesen
20210129_checkpoint1.jpg

20 Jahre zuvor: Jugendtreff Alte Schule

Von Grafschafter Zeitung |

Treffpunkt "Checkpoint LA" eingerichtet

18. Januar 2001. Jeden Freitagabend können Jugendliche aus Lantershofen und ihre Freunde sich jetzt in der Alten Schule Lantershofen treffen. »Check-Point LA«, so haben die beiden Jugendlichen, die dieses Angebot ins Leben gerufen haben, den offenen Treff genannt. N.N. und Maike Knobloch hatten schon länger vor, Jugendlichen einen Treffpunkt in Lantershofen…

Weiterlesen
20210127_kapelle2.jpg

Die Innenrenovierung des Josefskapellchens

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Schon häufig fand das weit mehr als hundertjährige Josefskapellchen am nördlichen Ortseingang von Lantershofen in etlichen Zeitungsartikeln und anderen Publikationen Beachtung. Viel geschrieben wurde über seine Geschichte, seien es örtliche Begebenheiten in Zusammenhang mit dem Kapellchen wie Verkehrsunfälle, Renovierungen, Fronleichnamsumzüge oder Spaziergänger, die sich auf der seitlichen Bank…

Weiterlesen
20210128_ffw1.jpg

20 Jahre zuvor: Kaminbrand griff über

Von Thomas Weber |

3.1.2001 Grafschafter Echo.  Vermutlich ein Kaminbrand griff in der Nacht zum Samstag in einem Wohnhaus in der Lantershofener Lambertusstraße auf den Dachstuhi über und beschäftigte den Ausrückbereich Mitte der Grafschafter Feuerwehr beinahe zwei Stunden. Kurz nach Mitternacht war der Brand entdeckt und die Feuerwehr zunächst still, dann auch über Sirene alarmiert worden. 40 Wehrmänner aus…

Weiterlesen
20210128_fuchs2.jpg

Historisch 2011: Mario Fuchs tritt den Vorsitz beim MSC an

Von Thomas Weber |

24.2.2011. Bad Neuenahr. Die Mitglieder des Auto-Sport-Clubs (ASC) Ahrweiler haben sich zur Jahreshauptversammlung und Ehrung der Klubmeister des vergangenen Jahres in den Bad Neuenahrer Bahnhofsstuben getroffen. Zur Neuwahl des Vorstands trat Vorsitzender Werner Schaefer nicht mehr an. Als Nachfolger wurde der langjährige Sportleiter Mario Fuchs vom Vorstand vorgeschlagen und einstimmig zum…

Weiterlesen
20210120_schaefferkreuz1.jpg

Kreuze im Lantershofener Landstrich

Von Ottmar Prothmann |

Das Schäffer-Kreuz auf dem Ahrweiler Berg

Die Gemarkungen von Ahrweiler und Bad Neuenahr reichen dicht an den Ort Lantershofen heran. Dort stehen mehrere Kreuze, die einen Bezug zu Lantershofen haben. Da ich die Zuordnung streng nach den Gemarkungen vorgenommen habe, sind diese Kreuze unter Ahrweiler beziehungsweise Bad Neuenahr eingeordnet. Auf dem „Ahrweiler Berg“, rund 140 Meter vom…

Weiterlesen
20210123_kulant2.jpg

„Best of“ mit Rüdiger Hoffmann abgesagt

Von Thomas Weber |

Die Corona-Situation trifft nun eine weitere Veranstaltung des Vereins Kulturlant. Das Gastspiel „Best of“ des Kabarettisten Rüdiger Hoffmann, das am Samstag, 6. Februar im Winzerverein Lantershofen zu erleben sein sollte, wurde wegen der Lockdown-Auflagen ersatzlos gestrichen. Alle erworbenen Tickets können direkt beim Verein zurückgegeben werden, alle Informationen dazu befinden sich auf der…

Weiterlesen
20210122_meier1.jpg

Bischofsmesse am Samstag in der Lambertuskirche

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Diözesanbischof Bertram Meier aus der Diözese Augsburg ist am kommenden Samstag, 23. Januar, ab 17 Uhr Hauptzelebrant der heiligen Messe in der St. Lambertuskirche in Lantershofen. Im Rahmen des Gottesdienstes erfolgt die Beauftragung der neuen Studenten am Priesterseminar St. Lambert zum Lektorat, das ein neuer bewusster Schritt auf dem Weg des Priesters ist. Im Gottesdienst werden die Kandidaten…

Weiterlesen
20210121_bildstock2.jpg

Flurkreuze im Lantershofener Landstrich

Von Ottmar Prothmann |

Heiligenhäuschen am Heideweg bei der Autobahnzufahrt

Ein weiteres Heiligenhäuschen steht an der linken Seite des Heidewegs, wo dieser auf die Brücke über die Autobahnzufahrt stößt. Höhe des aus Ziegelsteinen gemauerten Heiligenhäuschens 212 cm, Zwischenplatte und Bildplatte aus Sandstein. In der Nische ein fast bis zur Unkenntlichkeit verwittertes Relief. Auf einem Foto von 1980 war es noch in…

Weiterlesen
20210121_kapellevettelhoven.jpg

Antwort zu: Wo ist das?

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Zwei Fragen hatte vor ein paar Tagen der Geschichtsverein  "Lantershofen - Dorf in der Zeit e.V." zu Bildern des Lantershofener Malers Dietrich Negenborn gestellt. Vereinsvorsitzender Thomas Schaaf freut sich: "Bereits am nächsten Tag nach unserer Anfrage gab es Rückmeldungen zum Standort  der Kirche." So hatte Franz-Peter Efferz "die Nase vorn" mit der telefonischen "Schnellmeldung", es handele…

Weiterlesen
20210124_scholl.jpg

Historisch 2011: Gewinner

Von TTC Karla / Raiffeisenbank |

Erwin Münch ist erneut Skatsieger beim TTC

12.1.2011. Erwin Münch verteidigte beim Skattumier des TTC Karla seinen Titel erfolgreich. Nur zwölf Spieler reizten um die Wette. „Die niedrige Beteiligung ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass einige 'Stammspieler' verhindert waren. Andererseits fehlt aber auch der Nachwuchs, da jüngere Mitglieder das Skatspielen nicht mehr erlernen", bedauert…

Weiterlesen
20210114_azeitung1.jpg

Hundert Jahre zuvor: Aus der Ahrweiler Zeitung

Von Dorf in der Zeit e.V. |

1.1.1921. Das Weihnachtskonzert bzw. Unterhaltungsabend des Männergesangvereins "Cäcilia" findet in der Ahrweiler Zeitung vom 1.1.1921 Aufmerksamkeit. Das reichhaltige Programm "hatte viele Gäste und Freunde des edlen Männergesangs herbeigelockt". Nach der Begrüßung der Gäste durch den Vereinsvorsitzenden Efferz begannen die Vorträge unter Leitung des Dirigenten Jahn. Weiter hatte "zur…

Weiterlesen
20210116_negenborn1.jpg

Geschichtsverein fragt: Wo ist das?

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Nach Anfragen an den Geschichtsverein "Lantershofen - Dorf in der Zeit e.V." aus dem Internet nach dem Lantershofener Maler Dietrich Negenborn haben diverse Recherchen zu neuen ausführlicheren Informationen geführt. Unter anderem konnten mehrere Fotos bisher unbekannter Werke für das Fotoarchiv des Vereins gesichert und weitere Informationen beschafft werden. Gelegentlich will der Verein, so sein…

Weiterlesen
20210114_ffw2.jpg

Historisch 2011: Ehrungen bei der Feuerwehr

Von Thomas Weber |

Mehr als hundert Jahre aktiv im Feuerwehrdienst

19.1.2011. Gleich vier Gründe zu Feiern gab es am Samstagabend bei der Löschgruppe Lantershofen der Freiwilligen Feuerwehr Grafschaft. Denn Löschgruppenführer Walter Dünker konnte anlässlich des Kameradschaftsabends die Ehrung langjähriger Kameraden vornehmen. Mit einem schönen Weinpräsent bedacht wurden Winfried Flohe, Franz-Josef Simons und Harald…

Weiterlesen
20210113_scholl1.jpg

Vom Albtraum zum Traumhaus

Von Thomas Weber |

Marianne und Karl-Josef Scholl erweckten ein 200 Jahre altes Haus zu neuem Leben

„Das Werkstatt-Kapitel haben wir nun beendet, hier wird zugemacht und das Ganze zu einer Wohnung umgebaut.“ Marianne Scholl hat genau vor Augen, was sich alsbald dort tun wird, wo sie jahrelang mit Kindern und Erwachsenen bastelte und ihnen in ihrer Creativ-Werkstatt freien Raum zur Entfaltung gab. Die Werkstatt und…

Weiterlesen
20210112_karte1.jpg

Gefällige Postkarten mit Lantershofener Motiven

Von Dorf in der Zeit e.V. |

Zwei Mitglieder des grafschaftweiten Lantershofener Kulturvereins Kulturlant, nämlich Maria Kuttig und Rita Keller, haben mit weiterer Unterstützung einen Satz von sieben Lantershofener Postkarten erstellt. "Schreibt Euren Freunden!" heißt das Motto der Aktion. Die Karten können einzeln für 2 Euro oder zusammen für 12 Euro erworben werden. Minimum 50 Prozent des Erlöses kommen der Kultur und damit…

Weiterlesen
20210109_schnee2.jpg

Neuschnee

Von Christian Morgenstern |

Flockenflaum zum ersten Mal zu prägen mit des Schuhs geheimnisvoller Spur, einen ersten schmalen Pfad zu schrägen durch des Schneefelds jungfräuliche Flur - kindisch ist und köstlich solch Beginnen, wenn der Wald dir um die Stirne rauscht oder mit bestrahlten Gletscherzinnen deine Seele leuchtende Grüße tauscht. Christian Morgenstern (1871-1914)

Weiterlesen
20210107_annefrank.jpg

„Anne’s Kampf“ erst 2022 in Lantershofen

Von Thomas Weber |

Die Corona-Situation zwingt den Grafschafter Verein Kulturlant e.V. zur Verlegung einer weiteren Veranstaltung. Die für den 16. Januar geplante Lesung „Anne’s Kampf“, die „Das Tagebuch der Anne Frank“ und Hitler’s „Mein Kampf“ gegenüberstellt, wird aufgrund der Corona-Bekämpfungsverordnung abgesagt und auf den 29. Januar 2022 verlegt. Alle erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. Wer ein…

Weiterlesen
20210106_kapellchen1.jpg

Die Josefskapelle an der Landstraße 83

Von Ottmar Prothmann |

An der Einmündung der Karweiler Straße in die Bundesstraße 266, an der sich das oben genannte Siechenhaus-Kreuz befand, steht heute die zum Denkmal erklärte Josefskapelle. Im Innern eine Figurengruppe, darstellend den sterbenden Josef mit Jesus und Maria. Nach mündlicher Überlieferung wurde das „Kapellchen“, wie man im Volksmund sagt, im Jahr 1900 errichtet. Die ledige Anna Margarethe Bender…

Weiterlesen
20210107_sternsinger1.jpg

Heute ist Dreikönigstag

Von Dorf inder Zeit e.V. |

Heute ist Dreikönigstag. In einigen Bundesländern ist der 6. Januar ein Feiertag, nicht in Rheinland-Pfalz. Ab dem Dreikönigstag, der an Jesus Christus und an das Erscheinen Gottes in der Welt erinnert, sieht man sonst Messdiener oder Kinder als Sternsinger und Könige durch die Straßen der Städte und Dörfer ziehen, die mit goldenem Stern, edlen purpurbunten Gewändern und rasselnden silbernen…

Weiterlesen